Das moviepilot-Update, das dich ins Kino bringt

Damit Kinos nicht mehr so leer sind... :)
© 20th Century Fox/moviepilot
Damit Kinos nicht mehr so leer sind... :)
moviepilot Team
Kängufant Andreas Gerold
folgen
du folgst
entfolgen
Lovely, in a fluffy, moist kind of way.

Diese Woche bringt das neueste Update auf moviepilot natürlich wieder viel Geschraube und Geschmiere hinter den Kulissen, den ein oder anderen behobenen Bug - aber viel wichtiger als das Übliche ist dieses Mal das, was sich VOR den Kulissen tut: Dieses Update bringt euch nämlich ein komplett neues Kinoprogramm!

Das Beste daran? Ab sofort findet die Kinosuche DICH!

Nein, nicht weil ihr mit eurem mp-Profil auch ein eigenes Kino bekommt, ihr Schlingel... Viel besser: Wenn ihr auf das kleine Landkartenmarker-Symbol oben neben der Überschrift klickt, wird sofort via GPS eure Position ermittelt und in den Ergebnissen erhaltet ihr bevorzugt die Filme, die in eurer Nähe laufen. Alternativ könnt ihr natürlich auch einfach den Namen der Stadt eingeben, und moviepilot merkt sich dann, wo ihr seid. Natürlich könnt ihr nach wie vor auch in der Suche (also das Suchfeld ganz oben auf jeder moviepilot-Seite) nach einem Kino suchen, wenn ihr ganz genau wisst, wo ihr hin wollt - also zum Beispiel "Cinestar Sony Center".

Ein kleines Manko gibt es da... Dank der neuen Suche werdet ihr bei einem Blind Date, egal wo ihr seid, nie wieder die Ausrede haben, dass ihr das Kino nicht gefunden habt, denn ab sofort findet ihr bei jedem Kino nicht nur die Adresse (das ist nichts Neues, aber seit heute könnt ihr sie anklicken und werdet zu Google Maps weitergeleitet), jede Kinodetailseite hält ab sofort ganz oben auch gleich einen Stadtplan bereit, der euch genau zeigt, wo sich das Kino befindet. Ein Klick oben rechts auf "Zur Karte" und euer jeweiliges Kartenprogramm (z.B. Google Maps) kann euch den genauen Weg zeigen.

Mehr Filter, um genau DAS zu finden, was du suchst!

Wenn ihr mal nachschauen wollt, was heute Abend so im Kino läuft, geht in unser Kinoprogramm und sucht euch einen Film aus, der euch interessiert. Gar nicht so einfach, weil da so viele stehen? Stimmt, und genau deswegen haben wir euch mehr Filter und Optionen gebaut! Ab sofort könnt ihr die Uhrzeit eingrenzen, indem ihr den Schieberegler auf die gewünschte Position zieht. Ihr könnt die Ergebnisse danach filtern, welcher Film die richtige FSK-Freigabe hat (denn mitunter nehmt ihr ja auch das ein oder andere kleine Kuschelmonster mit ins Kino, das nicht unbedingt den neuesten Tarantino sehen sollte), in welcher Sprachfassung ihr den Film sehen wollt (Deutsch, OV oder OmU), oder ob ihr ihn in 3D oder 2D sehen möchtet.

Wenn ihr dort keine Einschränkungen macht, werden euch alle Filme angezeigt. Dies gilt auch für die Option, sich alle Vorführtermine eines speziellen Films anzeigen zu lassen: Macht ihr keine Einschränkungen seht ihr alle Vorführungen in eurer Stadt und könnt euch aussuchen, welche am besten passt (zum Beispiel heute Black Panther in Berlin). Natürlich könnt ihr auch weiterhin direkt mit der normalen Suche nach einem Film suchen und auf der jeweiligen Filmdetailseite den Reiter "Kino" auswählen - voilà, alle Vorführungen in eurer Stadt auf einen Blick! Natürlich mit den Hinweisen auf Sprache und Dimensionalität.

Da es mitunter viel zu viele Filme in einer Stadt gibt, die alle gesehen werden wollen, während die eigene Entscheidungsfreudigkeit grad Mittagspause macht, haben wir natürlich auch Sortiermöglichkeiten eingebaut, so dass ihr die Filme nach der Userwertung / dem Communityschnitt, eurer eigenen, persönlichen Vorhersage oder der Beliebtheit des Films sortieren könnt. Die Beliebtheit berechnen wir übrigens anhand der Anzahl der Kinosäle in ganz Deutschland - der Film, der grad am meisten aufgeführt wird, steht ganz oben.

Zukünftige Kinobesuche bei (und mit) euren Lieblingen

Neu im Kinoprogramm ist der Ausblick auf die Veröffentlichungen der nächsten Wochen - wenn jetzt noch nichts dabei ist, wollen wir euch natürlich nicht in einen Notfilm peitschen, den ihr hinterher ohnehin bereuen würdet. Schaut einfach mal unter "Demnächst" nach und erfahrt, was in den nächsten Wochen ins Kino kommt - vielleicht kann euch ja einer der Trailer den Mund so wässrig machen, dass ihr euch den Film gleich vormerkt.

Die Lieblingskinos haben wir natürlich auch nicht vergessen: Wenn ihr in den Suchoptionen das Häkchen bei Lieblingskinos setzt, werden euch nur die Filme angezeigt, die in euren bevorzugten Kinos laufen. Wie ihr ein Lieblingskino auswählt? Auf jeder Kinodetailseite (zum Beispiel die Yorck Kinos in Berlin) findet ihr direkt unter dem Namen des Kinos die Option, diesem Kino euer Herz zu schenken. (Eurer Liebe sind übrigens keine Grenzen gesetzt!)

Ich hab den Film, ich hab das Kino - war's das jetzt?

Nö, wir haben da nämlich noch zwei kleine Neuerungen für euch, die gar nicht SO groß sind, aber dafür unheimlich praktisch. Ab sofort könnt ihr eine Filmvorführung, sobald ihr euch für eine entschieden habt, durch einen Klick auf die Uhrzeit entweder direkt zu eurem Kalender hinzufügen, oder via WhatsApp-Nachricht an die Auserwählten schicken, die euch bei dem cineastischen Abenteuer begleiten sollen. Oh, und die Seite des Kinos könnt ihr von dort auch aufrufen. Oder ihr klickt auf die Telefonnummer des Kinos, denn wenn ihr mobil unterwegs seid, könnt ihr so gleich im Kino anrufen und Karten vorbestellen.

Worauf wartet ihr noch? Ab ins Kino mit euch!

moviepilot Team
Kängufant Andreas Gerold
folgen
du folgst
entfolgen
Lovely, in a fluffy, moist kind of way.
Deine Meinung zum Artikel Das moviepilot-Update, das dich ins Kino bringt
531052099bdc4338992b236e2b981871