Deshalb wurde Kevin Can Wait mit Kevin James abgesetzt

Kevin Can Wait
© CBS
Kevin Can Wait

Serien-Fans haben es aktuell nicht leicht und müssen im Zuge der schwerwiegenden Entscheidungen zahlreicher amerikanischer Sender womöglich bald mit dem Ende ihrer Lieblingsserien leben. So fragen sich momentan auch Kevin James-Anhänger, warum dessen Sitcom Kevin Can Wait bereits nach der 2. Staffel das Zeitliche segnen soll und sie keine neuen Folgen der Comedy mehr erwarten dürfen. Wie Deadline (via Cinema Blend) berichtet, gab CBS nun eine Antwort auf diese Frage.

Das Dreamteam aus Kevin James und Leah Remini war ein Quoten-Alptraum

So erklärte CBS-Entertainment Präsident Kelly Kahl die Absetzung von Kevin Can Wait mit einer reaktionären Entscheidung auf die bescheidenen Quoten der 2. Staffel:

Die Zahlen [sind schuld]. [Kevin Can Wait] war eine starke Serie für uns, doch sie hat dieses Jahr sehr abgenommen und ist in die falsche Richtung gelaufen [...] und in Hinblick auf die Zukunft, sieht sie nicht mehr nach einer Serie aus, die eine ganze Nacht für uns stemmen kann.

Kevin Can Wait wurde bei Serienstart tatsächlich mit grandiosen Quoten empfangen, die im Verlauf der 1. Staffel bereits stark zurückgingen. Die 2. Staffel erfuhr ein ähnliches Schicksal und musste sich nach einem soliden Auftakt mit immer weiter sinkenden Zahlen zufrieden geben. Als Grund wird hier die kontroverse Entscheidung der Autoren vermutet, die weibliche Hauptrolle auszutauschen und Kevin James ab Staffel 2 gegenüber seiner ehemaligen King of Queens-Kollegin Leah Remini zu präsentieren. Kevins Serien-Frau Donna (Erinn Hayes) musste stattdessen dran glauben und wurde schlichtweg aus der Sitcom gestrichen.

Mehr: Alle Serien, die bei den Upfronts 2018 abgesetzt wurden

Während der Figurenwechsel und die Aussicht auf eine Reunion zwischen Kevin James und Leah Remini die Zuschauer zu Anfang der 2. Staffel noch mit Neugier vor die TV-Bildschirme gelockt haben könnte, war der King of Queens-Verschnitt dem Publikum auf Dauer vielleicht einfach nicht genug. Die Quoten sprechen hier laut CBS jedenfalls Bände und der Sender sieht keine Zukunft mehr für die Sitcom. Alle Fans, die dem Duo trotzdem hinterhertrauern, haben weiterhin die Möglichkeit die ersten beiden Staffeln von Kevin Can Wait auf Amazon Prime Instant Video zu streamen.

Hättet ihr euch eine 3. Staffel von Kevin Can Wait gewünscht?

moviepilot Team
pinotnoiraurevoir Joana Müller
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Deshalb wurde Kevin Can Wait mit Kevin James abgesetzt
5162a97355ef42cb8c7aa4c8fae69681