Community
Sienna Storm auf Kickstarter

Deus Ex-Macher arbeiten an Karten-Strategie

22.08.2014 - 10:30 UhrVor 7 Jahren aktualisiert
0
0
Sienna Storm buhlt auf Kickstarter um eure Moneten.
© Digital Knights
Sienna Storm buhlt auf Kickstarter um eure Moneten.
In Sienna Storm vom Deus Ex-Macher Sheldon Pacotti findet eine ungewöhnliche Kombination von Elementen zusammen. Das Kickstarter-Projekt vereint eine nonlineare Erzählstruktur mit Action, Strategie und einem digitalen Trading Card Game.

Wenn Begriffe wie Action, Spionage und Thriller fallen, denken Spieler wohl zuerst an Game-Genres wie Stealth oder Shooter. Hinter diesen Schlagworten steckt im Fall von Sienna Storm jedoch erstaunlicherweise ein Strategie-Kartenspiel. Einige Entwickler, die zuvor an gefeierten Projekten wie dem ersten beiden Deus-Ex-Spielen beteiligt waren, haben sich zum Indie Team Digital Knights zusammengeschlossen, um ihre Vision zu verwirklichen. Via Kickstarter  sammeln die ehrgeizigen Spielemacher nun für Sienna Storm, das eine Mischung aus der Erzählstruktur der Telltale-Adventure mit kartenbasiertem Gameplay à la Magic: The Gathering werden soll. 

Die Indie-Entwickler versprechen für Sienna Storm eine immersive Spielwelt mit facettenreichen Charakteren, deren Geschichte sich je nach Spielverlauf unterschiedlich entwickeln wird. Das Ungewöhnliche dabei: Die Kernmechanik des Spiel ist die eines digitalen Kartenspiels. Nutzer können sich vor jedem Match ihr Deck neu zusammenstellen und so immer neue Strategien entwickeln. Im Spielverlauf kommen neue Karten und somit auch neue Fähigkeiten hinzu, jede Partie orientiert sich am Verlauf der Geschichte und bietet somit auch stetig neue Herausforderungen. 

Artwork zu Sienna Storm

Die handgemachten Grafiken verleihen bereits dem frühen Artwork zu Sienna Storm einen ganz eigenen Stil, der sich durch das gesamte Spiel ziehen wird. Die Entwickler konzentrieren sich laut eigenen Angaben zunächst lediglich auf eine PC-Version. Stolze 179.000 US-Dollar möchten die Macher dafür via Crowdfunding sammeln. Wer zu diesem Betrag einen Beitrag leistet, bekommt für 5 US-Dollar drei digitale Wallpaper zur Verschönerung seines Desktops und für 25 US-Dollar eine DRM-freie Kopie des fertigen Spiels. Höhere Beträge ermöglichen es außerdem Early-Access-Zugang und andere kleine Belohnungen. 

Wäre Sienna Storm für euch eine Alternative zu Hearthstone und Co.?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News