Die versunkene Stadt Z - Action-Abenteuer mit Charlie Hunnam jetzt auf DVD & Blu-ray

17.08.2017 - 09:00 UhrVor 21 Tagen aktualisiert
Die versunkene Stadt ZSudiocanal
0
1
Indiana Jones trifft David Lean: In James Grays Literaturverfilmung Die versunkene Stadt Z begeben sich Charlie Hunnam und Robert Pattinson auf die abenteuerlichen Spuren einer geheimnisvollen Stadt im Amazonas. Jetzt gibt's den Film auf DVD und Blu-ray.

Die wahre Geschichte um den britischen Colonel Percy Fawcett, der 1925 zusammen mit seinem Sohn Jack im Amazonas verschwand, sorgt bei Forschern noch heute für Kopfzerbrechen. Bereits bevor das Sachbuch Die versunkene Stadt Z von David Grann 2009 zu Fawcetts Expedition veröffentlicht wurde, planten Paramount und Plan B eine Verfilmung des historischen Stoffs und holten dafür Regisseur James Gray (The Immigrant) ins Boot. Die Hauptrolle in der abenteuerlichen Kino-Adaption war ursprünglich für Brad Pitt vorgesehen. Nachdem dieser zeitbedingt abspringen musste und dem Projekt lediglich als Produzent erhalten blieb, wurde Benedict Cumberbatch gecastet - der jedoch ebenfalls aufgrund eines vollen Terminkalenders von der Rolle des Entdeckers zurücktreten musste. Letztendlich stand Sons of Anarchy-Star Charlie Hunnam für den Part vor der Kamera.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Percy Fawcett (Charlie Hunnam) wird von der britischen Regierung beauftragt, als Landvermesser mitten im bolivianischen und brasilianischen Krisengebiet zwischen den verfeindeten Nationen zu arbeiten. Dabei entdeckt er im Amazonas gemeinsam mit Corporal Henry Costin (Robert Pattinson) und seiner Expeditionsgruppe Spuren längst verschollener Zivilisation. Zurück in England ist Percy überzeugt von der Existenz einer versunkenen Stadt und versucht, Beweise zu sammeln. Während er bei seinem Umfeld und der Regierung auf Zweifel stößt, begibt sich Percy Jahre später erneut mit seinem Sohn Jack (Tom Holland) auf die Suche nach Z und riskiert dabei Verstand wie Leben.

Die versunkene Stadt Z: Tom Holland und Charlie Hunnam

James Gray beweist in Die versunkene Stadt Z erneut sein Händchen für die visuelle Aufarbeitung eindrucksvoller Geschichten und verbindet ruhige, aber gewaltige Landschaftspanoramen des südamerikanischen Dschungels mit dem komplexen Portrait seines Protagonisten. Dadurch wird das dramatische Action-Abenteuer zu weit mehr als nur einem Indiana Jones-Verschnitt. Mit diesem vorwurfsvollen Ruf haben zeitgenössische Vertreter des Genres oftmals zu kämpfen. Dabei ruft Die versunkene Stadt Z eher Erinnerungen an monumentale Epen eines David Lean (Doktor Schiwago) wach.

Weitere Filme: Alle Heimkinostarts der Woche

Wer sich das nicht entgehen lassen möchte, kann sich Die versunkene Stadt Z ab dem 17.08.2017 als häusliches Kino-Abenteuer in den eigenen vier Wänden anschauen.

Was haltet ihr von Die versunkene Stadt Z?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News