Disney steht angeblich doch kurz vor Teilkauf von 21st Century Fox

Disney
© Disney
Disney

Anfang November berichteten wir von Disneys Plänen, große Teile des Studios 21st Century Fox zu kaufen, darunter die Film- und Fernsehsparte. Kurz darauf wurde bekannt, dass die Verhandlungen zwischen beiden Parteien ohne Übereinkunft abgebrochen wurden. Doch nun steht der Mäusekonzern offenbar kurz vor einem Deal mit dem von Rupert Murdoch kontrollierten Medienkonzern, berichtet CNBC mit Verweis auf dem Thema nahestehende Quellen. Die offizielle Ankündigung könne bereits in der kommenden Woche folgen.

Zwar befände sich 21st Century Fox auch in Gesprächen mit dem Kabelnetzbetreiber Comcast, dem Mutterkonzern von CNBC, und laut Screen Rant gehören auch Sony Pictures zu den Bietern sowie Verizon, berichtet der Guardian. Die Verhandlungen mit Disney seien allerdings "signifikanter" fortgeschritten. Weiterhin stünden der Verkauf der Film- und Fernsehstudios ebenso auf dem Plan, wie die Übernahme von Fox' Anteilen an Sky und dem Streaming-Dienst Hulu. Im Paket enthalten seien außerdem National Geographic, Star, lokale Sport-Networks und weitere, nicht näher genannte Eigentümer. Der Gesamtwert der zur Debatte stehenden Fox-Sparten betrage demnach mehr als 60 Milliarden Dollar.

21st Century Fox bliebe bei erfolgreichem Abschluss der Gespräche seine konservative Nachrichtensektion Fox News inklusive Handelsmeldungen sowie sein Rundfunk-Network und Fox Sports. Überdies könnte dem Guardian zufolge James Murdoch, Sohn Ruperts, Bob Iger als Disney-CEO beerben. Für den kalifornischen Konzern ginge ein erfolgreicher Fox-Kauf mit einer potenziell massiven, namhaften Erweiterung seiner hauseigenen Franchises einher. Immerhin würde der Konzern u.a. die Rechte an den X-Men übernehmen und könnte damit sein ohnehin schon riesiges Marvel Cinematic Universe (MCU) erweitern. Außerdem stehen u.a. James Camerons Avatar-Reihe sowie Die Simpsons im Raum.

Was sagt ihr zum mutmaßlich bevorstehenden Fox-Kauf durch Disney?

moviepilot Team
NeonFox Alexander Börste
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Disney steht angeblich doch kurz vor Teilkauf von 21st Century Fox
2e5f975cb7ae49c2a031ce5f5f5dfae9