Arrrr

Drehbuch von Pirates of the Caribbean 5 wird geteert & gefedert

Rob Marshall und Johnny Depp
© Disney
Rob Marshall und Johnny Depp

Nachdem Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten zum Kassenschlager wurde, gab es in der Chefetage von Disney keine zwei Meinungen darüber, ob sich eine weitere Fortsetzung der Erfolgsreihe lohnen würde. Das Drehbuch zum nächsten Teil ist sogar schon verfasst und bereit, in Produktion zu gehen. Jedoch berichtet slashfilm, dass Rob Marshall (Chicago, Die Geisha) nun davon spricht, dass das Script umgeschrieben werde. Der Grund dafür scheint die Einsicht zu sein, dass der vierte Teil des Fluch der Karibik -Franchise bei den meisten Kritikern und Fans durchfiel. Die Produzenten rund um Rob Marshall, der mit seinen Aussagen nebenbei andeutet, dass er wieder die Rolle des Regisseurs übernehmen wird, reagieren somit auf die negativen Meinungen. Sie versuchen sicherzustellen, dass die lukrative Reihe noch für lange Zeit existiert. Das ist allerdings nur möglich, wenn die Qualität stimmt.

Marshall sagte wörtlich: "Terry [Rossio, Drehbuchautor aller “Pirates”-Filme, Anm. d. Red.] ist am Schreiben und er arbeitet sehr hart daran. Er hat einen Entwurf verfasst, hat alles nochmals überdacht und hat angefangen, wieder von vorn daran zu arbeiten. Man will sicher gehen, dass man die Zuschauer dazu einlädt, wieder zu kommen, um ein aufregendes Abenteuer zu sehen und es muss von diesem Kaliber sein. Falls nicht, gibt es keinen Grund, den Film zu machen. Ich weiß, dass es Johnny [Depp] genauso geht: ihm muss ein Script vorgelegt werden, aber er wäre froh darüber, so es das richtige Script ist, den Hut und das Schwert wieder zu tragen."

Darüber hinaus ist Rob Marshall mit einem weiteren Disney-Projekt beschäftigt. Er möchte die Broadway-Show Into the Woods von Stephen Sondheim als Kino-Musical adaptieren (hollywood.com). Das Theaterstück verbindet verschiedene Märchen wie Rotkäppchen, Rapunzel und Aschenputtel miteinander. Es ist nicht bekannt, in welcher Reihenfolge Rob Marshall seine kommenden Regie-Aufgaben verwirklichen wird, aber nach seiner Oscar-Nominierung für Chicago sollte er möglicherweise Into the Woods zunächst vorziehen.

Was meint ihr zu einem neuen Pirates of the Caribbean? Kann Rob Marshall etwas Interessantes mit Into the Woods anstellen?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Drehbuch von Pirates of the Caribbean 5 wird geteert & gefedert
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite