Community
Heimkino

Fifty Shades Of Grey - Uncut-Version und alternatives Ende

24.03.2015 - 19:00 Uhr
12
0
Fifty Shades of Grey - Unrated Edition Trailer (English) HD
1:06
Fifty Shades of GreyAbspielen
© Universal Pictures International Germany GmbH
Fifty Shades of Grey
Nachdem vielen die Kinofassung von Fifty Shades of Grey zu zahm war, können diese Kritiker nun aufatmen. Wie Universal bekanntgegeben hat, soll die Heimkinofassung mit einer unzensierten Version und einem alternativen Ende daherkommen.

Nachdem die erste Verfilmung zu Fifty Shades of Grey rund um die Sado-Maso-Beziehung zwischen Studentin Anastasia Steele (Dakota Johnson) und ihrem reichen Liebhaber Christian Grey (Jamie Dornan) an den Kinokassen extrem erfolgreich war, gibt es nun für Fans der Serie einen weiteren Grund, sich auf den DVD- und Blu-ray-Start des Erotik-Dramas am 18. Juni 2015 zu freuen.

Mehr: Saftige Gage für Fifty Shades Of Grey-Sequel

Wie ComingSoon  berichtet, wird die Heimkinofassung von Fifty Shades of Grey eine "unzensierte" Fassung des Films beinhalten, inklusive eines alternativen Endes. Was genau das bedeutet, werden wir wohl erst zur Veröffentlichung am 18. Juni 2015 erfahren. Die Ankündigung dazu findet ihr im Video über dieser News. Des Weiteren wird es einiges an Bonusmaterial geben, um den Fans die Wartezeit auf den zweiten Teil der Trilogie zu versüßen. So soll es unter anderem einen Rundgang durch die Kleiderschränke der beiden Protagonisten und einen Blick in die Garage von Christian Grey geben sowie exklusive Interviews mit Autorin E.L. James und Einblicke hinter die Kulissen des Films.

Mehr: Fifty Shades of Grey-Autorin will Skript für Sequel schreiben

Das Sequel Fifty Shades Darker soll 2016 in die Kinos kommen.

Ist die "unzensierte" Heimkinofassung für euch einen Blick wert?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News