Community Blog
Drehbuch vs. Film

From Script to Movie - oder: Was wurde alles geändert/gestrichen/hinzugefügt!

Everybody, be cool! You BE COOL!!
© Dimension Films
Everybody, be cool! You BE COOL!!
Man glaubt es bei so einem Kultfilm nicht, aber einiges wurde geändert. Ich will jetzt nicht auf jedes kleine "I´m" oder "fuckin" eingehen, aber doch zumindest auf größere Szenen und Charaktereigenschaften. Oh und natürlich gilt: BIG BITY SPOILERS AHEAD, FOLKS!

1. Im Shop wird Richie nicht nur an der Hand verletzt, sondern auch an der Schulter. Das klingt nichtig, ist aber an mind. drei anderen Stellen im Drehbuch noch von Bedeutung.

2. Die Szenen von Kate, Scott und Jacob sind im Drehbuch direkt nach der Schießerei im Shop, anstatt wie im Film nach den Szenen im Hotel. Änderungen am Text gab es aber keine - zumindest bei der Restaurantszene.

3. In der Hotelszene fehlt die Szene mit der Jacke. "Richard slowly takes off his jacket. He winces from his wound. SETH: Let me help you. He helps him get his jacket off. SETH: How's it feel? RICHARD: How ya think, it hurts like a son-of-a-bitch. Richie goes over to the bed and lies down on it. Seth takes the pillow and stacks them for Richie to prop his back up against. SETH: I got both rooms on either side of us, so we don't gotta worry about eavesdropping assholes. How's that feel? You okay? RICHARD: Feels good. SETH: I'm gonna go get the money. He heads for the door." Der Grund, warum sich diese Szene geändert hat, ist einfach: Richie hat keine Schulterwunde im Film, deshalb kann es ihm auch nicht weh tun, wenn er die Jacke auszieht.

4. "Seth comes back in, lays the suitcase on the bed. Richie has the TV remote control in his hand and he's flipping stations. Seth looks at his watch." Diese Szene läuft im Film anders ab, da sich Richie im Film erst später auf das Bett legt und Fernsehen schaut. Im Film sitzt er einfach auf einem Stuhl im Raum.

5. Im Drehbuch gibt es eine Szene, in der Seth das Hotelzimmer von einer Telefonzelle aus anruft, um seinen Bruder über die hitzige Situation an der Grenze zu informieren. Diese Szene wurde komplett gestrichen.

6. Das Interview im TV von Kelly Houge, die Stanley Chase vom FBI Fragen stellt, wurde gekürzt. Insgesamt 6 Dialogzeilen - also 3 Fragen und 3 Antworten wurden weggekürzt. Hauptsächlich ging es darum, ob das FBI mit Mexiko zusammenarbeitet und ob Chase denkt, dass die Geisel in Sicherheit ist.

7. Richie äfft die Reporterin und den FBI-Agenten nach, daraufhin wechselt er das TV-Programm. Es werden Ausschnitte von "Casper - der Geist" im Fernsehen gezeigt.

8. Die erste Begegnung von Jacob und Seth läuft etwas anders ab. Jacob ist im Drehbuch verärgerter über Seth, welcher einfach nur dem Wohnwagen im Weg steht und Seth ist viel geistesabwesender und kann erst durch Hupen "geweckt" werden. "The horn snaps Seth back to this world. A smile breaks out on the escaped fugitive's face and he politely steps to one side to let them pass. Pass they do!"

9. Jetzt kreide ich mal nur ein Wort an und auch wenn es nur einmal erwähnt wird, fand ich es etwas komisch. Im Drehbuch sagt Jacob folgendes über die Herkunft von Scott: "SETH: How does that happen? You don't look Japanese. JACOB: Neither does he. He looks Vietnamese." Im Film aber sagt Jacob dann: "Neither does he. He looks Chinese." Scott wurde also einfach mal von Vietnamesisch auf Chinesisch umgeändert. Ein Fakt der Kategorie: "The more you know!"

10. Seth überzeugt Jacob, dass er UND die gesamte Familie mitfahren. Im Drehbuch steht: "(he cocks the gun and puts it right in Jacob's face)" Im Film schaut Seth Jacob nur sehr intensiv in die Augen. Anscheinend war sich Rodriguez klar, dass der Psycho-Blick von Clooney schon ausreicht.

11. Wir sind zum ersten Mal bei einer Szene, die komplett neu hinzugefügt wurde und auch wenn sie eher nichtig ist, hier ist sie: Im Wohnwagen sagt Seth zu Richie, dass er seinen "Mundschutz" nicht vergessen soll, sah für mich eher nach einer Zahnspange aus. Richie erwähnt dann noch zu Kate, er sei ein "Knirscher" und dass er sie dafür bräuchte. Diese Szene steht nicht im Drehbuch, warum diese hinzugefügt wurde, kann ich mir aber bei bestem Willen nicht ausmalen.

12. Das Gespräch zwischen Seth und Jacob wurde extrem gekürzt. Seth erklärt noch viel mehr und flucht auch, was das Zeug hält, und auch Jacob hat viel mehr Text, in dem er zum Ausdruck bringt, wie wenig er den Gecko-Brüdern vertraut. Wahrscheinlich wollte Rodriguez das ganze einfach nur etwas straffen, da für die Zuschauer keine neuen Infos mehr dabei gewesen wären. Das einzige, was schade ist, welches gestrichen wurde, ist folgendes: Seth sagt zu Kate, dass sie eine Bibel nach vorne zu den Männern bringen soll. Diese schwören dann auf diese Bibel einen Eid. "JACOB: I swear to God I won't try to escape and I'll do my best to get you into Mexico." und Seth: "SETH: I swear to God I'll let you loose in the morning. And your daughter will be safe. And I also swear if you do anything to fuck me up, I'll slit all your throats."

13. Im Drehbuch wechseln sich bei der Grenze die Takes nicht ab. Der Text bleibt der gleiche. Im Film hat das einfach flüssiger gewirkt.

14. Nachdem sie es über die Grenze geschafft haben, flippt Seth regelrecht aus vor Freude. Er wirft mit Belobigungen um sich, tanzt und umarmt Kate. Er sagt zu Jacob, dass wenn er jünger wäre, dann würde er Kate heiraten. Ich persönlich finde es schade dass die Szene nicht gedreht wurde, sie hätte Seth etwas menschlicher gemacht und insgesamt die Beziehung besser erklärt.

15. Nachdem Richie wieder aufgewacht ist, hat ihm Seth erklärt, dass er von selbst ohnmächtig wurde. Er meinte zu ihm, er hätte gesagt, er hat etwas am Kopf und danach ist er umgekippt. Im Drehbuch steht aber (natürlich) die Schulter als Ausrede.

16. Wir kommen nun zur Bar, meine Freunde. Hier fällt gleich mal eine komplette Beschreibung des Parkplatzes weg: "In the parking lot, a BIKER and a TRUCK DRIVER beat the shit out of each other, one with a pipe, the other with a hammer. A SECOND BIKER fucks a Titty Twister WHORE against the wall." Vielleicht war das zu hart zum zeigen, besonders im Hinblick auf den Sex. Stattdessen sieht man nur ein paar feiernde und trinkende Biker.

17. Richie und Seth haben noch eine kurze Unterhaltung vor dem Titty Twister. In dieser geht es darum, dass Seth laut Richie mental schon in El Ray am Margharita schlürfen ist und dieser seinen "Shit together" kriegen soll. Seth erwidert nur, dass er eben gut gelaunt ist und "My Shit is forever together". Außerdem wird von Seth und Jacob noch einmal betont, was für ein Drecksloch das Titty Twister eigentlich ist. An und für sich eigentlich keine wichtige Szene, aber wenn man es genauer betrachtet, etwas foreshadowing. Es wird geteast, dass es doch keine so einfache Nacht für die Brüder wird.

18. Das könnte jetzt einige schocken. Nicht nur das "Tito & Tarantula" nicht im Drehbuch verzeichnet sind, es ist sogar so, dass GAR KEINE Band im Drehbuch steht. Das heißt, alle Szenen in der die Band spielt, oder sich verwandelt, wurden erst beim Drehprozess hinzugefügt.

19. Im Drehbuch wird der Charakter "Sex Machine" erst später eingeführt. Im Drehbuch erscheint er erst nach der Verwandlung der Mitarbeiter, im Film aber nachdem sich die Brüder gesetzt haben. Auch sind im Drehbuch weder seine Pistole noch seine Peitsche verzeichnet. Über Sex Machine steht folgendes im Drehbuch als Beschreibung: "The biker-winner of the bare knuckle fight, SEX MACHINE, goes head to head with a stripper. The vamp might have superhuman strength, but Sex Machine has close to superhuman strength, and he's matching the vamp bitch blow for blow." Der Charakter wurde also ausgebaut.

20. Während der Unterhaltung von Seth und Jacob, wird dem Zuschauer "Frost" vorgestellt. Dieser sitzt an einem Tisch und baut einen kleinen Turm aus Mahjong-Steinen. Seine Zigarre wird von einer Tänzerin angezündet, welche auf seinem Tisch tanzt. Im Drehbuch steht folgendes zu Frost: "A bad-ass biker named FROST, with a hideous burn on the side of his face, stands on top of a pool table, swinging a pool cue, left to right, fending off vamps." Diese Szene kommt auch erst bei der Verwandlung im Drehbuch vor und im Film gibt es eine ähnliche Szene aber von Sex Machine.

21. Bevor Santanico auftritt und nach dem Drink mit Jacob will Seth, dass Scott die Gitarre aus dem Wohnwagen holt. Seth fängt danach an Gitarre zu spielen und die ganze Bar hört zu und flippt aus. "Seth turns to Scott. SETH: In that camper out there I saw a guitar. I take it that's yours. SCOTT: Yeah, it's mine. SETH: Go out and bring it in. I feel a song coming on. CUT TO: Seth sitting at the table, playing guitar, singing Mexican songs. Some bikers, truckers, and whores have gathered around their table. Everyone's groovin'. Seth finishes the song. Everybody applauds."

22. Während der Show spielt im Film natürlich "Tito & Tarantula", im Drehbuch aber wieder Seth. Übrigens wird im Drehbuch keine Schlange erwähnt, dafür ist Santanico aber komplett nackt.

23. Nach der Show, bittet Richie Santanico noch am Tisch zu bleiben, um mit ihnen zu trinken. Sie stimmt zu und Seth erzählt einen versauten Witz über den großen, bösen Wolf und das Rotkäpchen. Im Film hingegen bleibt Santanico auf dem Tisch stehen, während "Razor Charlie", "Big Emillio" und "Chet" auf die Jungs zugehen und Seth seinen Bruder warnt.

24. Im Drehbuch packt Big Emillio Richie fest an die verwundete Schulter. Diese fängt sofort wieder an heftig zu bluten, was Santanico zum Verwandeln bringt. "Big Emilio leans in with his beefy hand, GRABS Richard by the shoulder. Richard lets out a howl as blood pours from his wounded shoulder." Im Film wird Richie ein Messer durch die Hand gejagt, welches den gleichen Effekt erfüllt. Außerdem ist natürlich das fanatische Abstechen von Razor Charlie mit besagtem Messer nicht im Drehbuch.

25. Nachdem sie im Film wieder erwachen, läuft Razor Charlie auf den sitzenden Sex Machine zu, welcher mit seiner "speziellen" Pistole auf ihn schießt. Diese Szene ist nicht im Drehbuch vorhanden, da Sex Machine diese Waffe dort nicht besitzt.

26. Im Drehbuch sind die Szenen etwas gemixt wurden, bzw. in einer anderen Reihenfolge. Im Drehbuch kommt Seth sofort zu seinem Vergnügen mit Santanico, im Film tötet er erst noch ein paar Vampire.

27. Der Tod von Chet: Chet versucht sich Kate zu schnappen. Diese Szene ist zwar auch im Drehbuch nur a) länger und b) nicht vor dem Santanico-Kampf sondern danach. Im Drehbuch flippt Chet, nachdem er das Kreuz verschluckt hat, voll aus. Er brüllt vor Schmerzen, springt im Raum herum und begeht schlussendlich "Selbstmord", in dem er sich selbst pfählt. Im Film hingegen schmilzt einfach innerhalb von Sekunden sein Kopf weg. Im Drehbuch ist er der dritte Vampir des Trios, der stirbt, im Film der erste.

28. Der Tod Santanicos: Im Film wird sie von einem Kronleuchter aufgespießt, zusammen mit der Catchphrase: "Nein danke, ich war schon einmal verheiratet!" Im Drehbuch ist die Szene anders: "CLOSE-UP SANTANICO looking down at Seth, her face contorts to FEED MODE, when the bottle HITS her SQUARE in the HEAD, SHATTERING. We see that Jacob behind the bar threw it. Santanico, bathed in whiskey and broken glass, is momentarily dazed. She looks down at Seth. Seth sits up, .45 in hand, and fires. Santanico is HIT in the CHEST. The bullet from the gun makes the liquor-soaked robe ignite. Santanico SCREAMS as she GOES UP IN FLAMES." Im Drehbuch wird sie also mit Jacobs Hilfe durch Seth in Brand gesteckt. Ich muss aber zugeben, dass der Filmtod um längen besser und witziger ist.

29. Der Tod von Big Emillio: Im Film wird Big Emillio als letzter getötet, im Drehbuch als zweiter. Außerdem wird ihm im Film das Herz von Frost rausgerissen und von Sex Machine mit einem Bleistift durchbohrt. Im Drehbuch gibt es einen Faustkampf zwischen ihm und Sex Machine. Nachdem Sex Machine ihn zu Boden geschlagen hat, schlagen Seth und Jacob auf ihn ein. Danach wird er gepfählt.

30. Der Tod von Razor Charlie: Im Drehbuch tötet Frost Razor Charlie mit einem Queue. Er schlägt ihn stark damit gegen den Kopf, dieser bricht und danach wird Razor gepfählt. Im Film nimmt sich Sex Machine seiner an und zwar erst mit der Peitsche, danach mit dem Queue gegen den Oberkörper und zu guter Letzt per Pfählung. Besonders das überraschte Gesicht Razors im Fil, ist im Gegenzug zum Drehbuch eine Verbesserung. Im Drehbuch stirbt Razor als erster, im Film als zweiter.

31. Bevor Richie wieder aufersteht, fehlt im Drehbuch natürlich die Szene, in der sich Frost und Sex Machine um die Band kümmern wollen, und diese einfach verschwindet.

32. Sex Machine rettet im Drehbuch zwar auch Kate, aber vor einem "normalen" Vampir. Im Film hingegen ist es ein Vampir ohne bzw. mit abgenagten Beinen, welcher nur kriechen kann.

33. Im Drehbuch gibt es eine Szene, in der ein Fledermaus ähnliches Ding (Bat-Thing), durch ein Loch in der Wand in die Bar kommt. Es greift direkt Seth an und springt auf ihn. Es wird dann von Frost durch das heftige Schmettern gegen den Tresen und einen Bleistift getötet. "Once Seth hits the ground, the bat-thing (which has the body of a fat rat with a bat's large wingspan) lickity-split RUNS UP Seth's body to his juggler. Seth's hand GRABS the bat's neck, and tries to PUSH it away. But the bat-thing has its CLAWS DUG in Seth's clothes. The bat-thing is just inches from Seth's face. Its mouth is SNAPPING."

34. Es wurde mal wieder eine Unterhaltung darüber herausgenommen, wann die Sonne aufgeht. Das war so ungefähr das dritte Mal, schätze ich.

35. Anstatt mehrfach die Worte "Thirst" hört Sex Machine bei seiner Verwandlung im Film die Worte "Kill".

36. Im Drehbuch gibt es einen kleinen Rollentausch, hier trifft die Vampirfaust von Sex Machine das Gesicht von Frost so hart, dass dieser durch die Barrikade fliegt. Im Film ist es umgekehrt der Fall - dort wird Sex Machine durch einen Trick von Frost durch die Barrikade geworfen.

37. Im Drehbuch versteckt sich Jacob auch hinter der Bar, findet dort aber nur zwei Stöcke. Im Film allerdings einen Baseballschläger und eine Shotgun.

38. Etwas Dialog, in dem Scott und Seth der geschockten Kate klarmachen, dass ihr Vater tot ist und sie ihm nicht helfen können, wurde gestrichen.

39. Eigentlich nicht wichtig, aber ich finde es trotzdem interessant: Eine komplette Fluchflut von Seth wurde herausgestrichen: "SETH: Fuck, piss, shit! Mother fuckin' vampires! Mother fuckin' vampires! Goddamn mother fuckin' vampires!"

40. Der Monolog von Jacob zu seinen Kindern ist im Drehbuch doppelt so lang.

41. Im Drehbuch findet Kate keine Armbrust, sondern rüstet sich dort auch mit Wasserballons und einer Wasserpistole. "Kate fills the Uzi squirt guns with tap water from the backroom sink." und "Kate makes water balloons."

42. Im Drehbuch besteht Jacob darauf, dass Kate vor Gott schwört, ihn zu töten. Im Film nicht.

43. Im Drehbuch wird Sex Machine durch Seth seinen Pflock-Schlaghammer getötet. Dadurch gibt es im Drehbuch natürlich auch kein überdimensionales Rattenmonster. Seth wird stattdessen von Kate gerettet, als er von mehreren Vampiren umzingelt ist.

44. Im Drehbuch liegt Frost tot und halb aufgefressen am Boden. Im Film aber ist dieser anwesend und wird von Jacob erst als Schild benutzt und dann endgültig erledigt. "As he speaks with authority and strength, he sees Frost lying on the ground, bat-things on him like ants on a candy bar."

45. Nachdem Jacob sich verwandelt hat, beißt er auch im Drehbuch Scott. Nur dort in den Arm. Im Film wird Scott von ihm in den Hals gebissen.

46. Im Drehbuch wird Scott dann von "Bat-Things" angegriffen, nicht von richtigen Vampiren wie im Film. Sein Tod bleibt weitgehend der gleiche, außer dass Kate im Drehbuch Wasserballons benutzt und im Film ihre Armbrust.

47. Im Drehbuch sind Seth und Kate an die Wand gedrängt, im Film stehen sie mitten in der Bar. Im Buch steht deshalb, dass Kate in die Wand hinter ihnen schießt - im Film schießt sie kreuz und quer.

48. Im Buch werden die Vampire von den Strahlen in Schach gehalten, im Film werden sie noch etwas auf Distanz geprügelt. "Kate turns away from the vamps and shoots holes in the wall behind him, Daylight comes through, providing Kate and Seth with a safe, lighted area. The .45's empty. The vamps hiss and scream at the frustration of not being able to get at them."

49. Die Verhandlung von Carlos und Seth ist im Film länger. Unter anderem gibt es ein Angebot für ein kühles Bier und Seth erläutert viel heftiger den Verlust von Richie.

50. Im Drehbuch bekommt Kate kein Geld von Seth, im Film schon. Außerdem fragt er sie im Film, ob sie weiß, was "El Ray" überhaupt für ein Ort ist, nachdem sie ihre Begleitung angeboten hat.

51. Im Drehbuch muss Kate durch die Wüste laufen, im Film hat sie die Schlüssel des Wohnwagens und kann damit wegfahren.

52. Die Schlussszene, in der man die Pyramide hinter dem Titty Twister sieht, ist im Drehbuch nicht enthalten.

So Freunde, Follower und natürlich Fans, ich hoffe es hat euch zumindest etwas gefallen und den ein oder anderen "Ahhhhh..." Moment entlockt. So komisch es aber für euch klingen mag, ich hatte irgendwie meinen Spaß am vergleichen.

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
"Hi Fans! Autogramme gibt´s später, mich holt der Teufel euch der Sanitäter!" :D Mein Schreibstil ist ungefähr dem Malstil eines Kindergartenkindes mit Fingerfarben gleichzusetzen... und irgendwie macht mich das stolz.
Deine Meinung zum Artikel From Script to Movie - oder: Was wurde alles geändert/gestrichen/hinzugefügt!
Der neue Trailer!X-Men: Dark Phoenix