Game of Thrones - Emilia Clarke ist genervt von Nacktheits-Kontroverse

22.11.2017 - 09:45 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
24
2
Game of Thrones - S07 Trailer 3 (English) HD
2:09
Game of ThronesAbspielen
© HBO
Game of Thrones
Die Nackheit in der Serie Game of Thrones steht immer wieder in der Kritik. Nun äußert sich Daenerys Targaryen-Darstellerin Emilia Clarke verärgert zur langjährigen Debatte.

Die Fantasy-Serie Game of Thrones läuft bereits seit 2011 auf dem US-Sender HBO. Seit dem Beginn geizt die Serie nicht mit Darstellungen von Sex und Gewalt und wurde bereits mit dem Beititel "tits and dragons" abgestraft. Zwar hat die Darstellung nackter Körper in den vergangenen Staffeln sichtlich abgenommen, doch scheinen die kritischen Stimmen immer noch nicht verhallt zu sein. In einem Interview mit dem Magazin Harper's Bazaar (via Entertainment Weekly ) zeigte sich Daenerys Targaryen-Darstellerin Emilia Clarke sichtlich genervt von der Reduktion der Serie auf die Darstellung von Nacktheit und Sex:

Ich bin langsam ziemlich angenervt von dieser Sache, wenn die Leute sagen: 'Oh, keiner schaute mehr auf Pornoseiten, als Game of Thrones wieder lief.' Ich meine, The Handmaid's Tale? Ich liebe diese Serie und ich habe geweint, als sie zu Ende ging, denn ich konnte es nicht ertragen, sie nicht zu sehen. Darin geht es überall um Sex und Nacktheit. Es gibt so viele Serien, die sich darum drehen, dass sich Menschen reproduzieren. Menschen ficken zum Vergnügen - das ist Teil des Lebens.

Emilia Clarke, die in Game of Thrones die Drachenmutter Daenerys Targaryen spielt, ließ in den vergangenen sieben Staffeln schon ein paar mal die Hüllen fallen und ließ die Fans zuletzt bei einer kontroversen Sexszene in Staffel 7 aufschreien. Natürlich ist es schade, dass die mit zahlreichen Emmys überschüttete Serie oft auf einzelne Themen reduziert werden, die der Serie nicht gerecht werden. Emilia Clarkes Einstellung zu ihren eigenen Nacktszenen bzw. dem Dreh war in der Vergangenheit jedoch nicht ganz so gelassen. Für sie selbst sei es stets unangenehm, sich vor der Kamera auszuziehen, wie sie in diesem Jahr der Times  erzählte, und in Staffel 4 und 5 wurden ihre Nacktszenen von einem Body Double gedreht (Quelle: Stern ).

Was haltet ihr von der anhaltenden Kritik um Game of Thrones' Nacktszenen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News