Game of Thrones-Star Jason Momoa wird in Netflix-Actionfilm zum Rächer

30.07.2019 - 13:35 Uhr
0
0
Frontier - S03 Trailer (English) HD
1:36
FrontierAbspielen
© Netflix
Frontier
Jason Momoa eroberte mit Game of Thrones die TV-Landschaft und eroberte mit Aquaman die große Leinwand. Mit dem Netflix-Film Sweet Girl hat er nun einen Streaming-Blockbuster an Land gezogen.

Netflix macht ein neues Actiondrama und Jason Momoa wird in der Hauptrolle zu sehen sein. Der Streaming-Gigant verkündete kürzlich, dass der 39-Jährige für den geplanten Film Sweet Girl verpflichtet wurde. Darin wird er einen am Boden zerstörten Ehemann spielen, der den Tod seiner Frau rächen will, während er seine geliebte Tochter beschützt, wie der Hollywood Reporter  berichtet.

Jason Moma mit Netflix-Film Sweet Girl

Brian Andrew Mendoza feiert mit Sweet Girl sein Regiedebüt. Bisher fungierte er als Produzent der Serie Frontier und war darüber hinaus an dem Actiondramas Braven beteiligt - beide mit Jason Momoa in der Hauptrolle.

Mendoza und Momoa kennen sich seit über 10 Jahren und haben auch im Zuge von Momoas Langfilmdebüt als Regisseur, Vendetta Rider - Weg der Rache, zusammengearbeitet. In der offiziellen Pressemitteilung von Netflix erklärt Momoa: "Ein Traum wird wahr, mit Brian zusammenzuarbeiten und seine Vision zu verfolgen."

Kommt Sweet Girl vor Aquaman 2?

Kommt Aquaman 2 vor Sweet Girl?

Wann Sweet Girl beim Streaming-Riesen verfügbar sein wird, ist leider noch nicht bekannt., was die Frage aufwirt, ob wir Jason Momoa vor Aquaman 2 als trauernde Vaterfigur sehen werden.

So wie es aktuell aussieht, können wir davon ausgehen, dass Sweet Girl noch vor dem DC-Superheldenfilm gedreht und veröffentlicht wird. Schließlich soll dieser erst Ende 2022 in die Lichtspielhäuser kommen - und es ist durchaus realistisch anzunehmen, dass die Dreharbeiten zu Sweet Girl nicht länger als 3 Jahre in Anspruch nehmen werden.

Die ungewisse Wartezeit könnt ihr euch aber mit den Werken vertreiben, in denen Mendoza und Momoa zusammengearbeitet haben. Sowohl Frontier als auch Braven stehen derzeit bei Netflix zur Verfügung.

Freut ihr euch auf Sweet Girl mit Jason Momoa?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News