Community
Indie-Horror-Trailer

Gruselige Puppen werden lebendig in The Melancholy Fantastic

04.09.2010 - 09:00 Uhr
9
4
The Melancholy Fantastic
© Goodnight Film
The Melancholy Fantastic
Wer sich für kleine hausgemachte Indie-Horror-Streifen begeistern kann, wird diesen Film vermutlich lieben. Im Trailer könnt ihr euch anschauen, wie ein verwaistes Mädchen sich von einer gruseligen Puppe terrorisieren lässt.

A.D. Calvo ist ein bisher weniger bekannter Regisseur, der 2008 durch seinen Film The Other Side of the Tracks öffentlich in Erscheinung getreten ist. Dies könnte sich nun jedoch bald ändern, sofern der tatsächliche Film genauso vielversprechend wird, wie der hier vorgestellte Trailer. The Melancholy Fantastic ist nicht nur ein einzelner Indie-Psychothriller, sondern soll gleich eine ganze Trilogie werden.

Wie immer haben wir für euch eine kleine Synopsis: Die junge Melanie leidet sehr unter dem Selbstmord, den ihre Mutter erst kürzlich begangen hat. Das psychisch gestörte Mädchen findet einen Freund in der gruseligen lebensgroßen Puppe Mor, die offenbar auf übernatürliche Weise mit ihr sprechen kann. Als sich Melanie dann jedoch in den Gothic-Jungen Dukken verliebt, versucht die vermeintlich sprechende Puppe, sie zu kontrollieren und macht ihr das Leben zur Hölle.

Nicht nur die Story spricht vorab für den Film, sondern auch die Arbeit, die A.D. Calvo in The Melancholy Fantastic investierte. Zum einen ist es ein Autorenfilm, da A.D. Calvo Regisseur, Autor und Produzent in einer Person ist. Zum anderen ließ er sich bei der Geschichte von weltbekannten Literaten und Philosophen wie Friedrich Nietzsche und Søren Kierkegaard inspirieren.

Der erste Teil der Trilogie von The Melancholy Fantastic, die übrigens weiterhin Themen wie Geisteskrankheit und Wahnsinn behandeln wird, ist eine alternative Weihnachtsgeschichte mit einem unerwarteten Ende.

Momentan befindet sich The Melancholy Fantastic noch in der Postproduktion, soll jedoch 2011 seinen Release erleben. Bei uns könnt ihr euch vorab schon einmal den Trailer anschauen.



Alles, was das schwarze Horrorherz begehrt, gibt es in unserem neuen Horror-Club – exklusiv bei moviepilot!

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News