Harley Quinns Birds of Prey-Ensemble steht fest, erste LGBTQ-Figur im DCEU möglich

Harley Quinn (Margot Robbie) in Suicide Squad
© Warner Bros.
Harley Quinn (Margot Robbie) in Suicide Squad

Die Mitglieder der Birds of Prey im kommenden, gleichnamigen DC-Film von Regisseurin Cathy Yan stehen offenbar fest. Laut TheWrap sind neben der von Margot Robbie nach Suicide Squad erneut verkörperten Harley Quinn die DC-Figuren Black Canary, Huntress, Cassandra Cain und Renee Montoya mit von der Partie. Darüber hinaus will die Seite erfahren haben, dass ein aus den Batman-Comics bekannter, nicht näher genannter Schurke seinen Einstand auf der großen Leinwand geben wird. Das aus weiblichen Helden und Schurken bestehende, titelgebende Team könnte dem DCEU zudem die erste LGBTQ-Figur bescheren.

Die Birds of Prey: Die erste LGBTQ-Figur für das DCEU?

In den Gotham Central-Comics, eine aus 40 Ausgaben bestehende Reihe um die Ermittlungen des Gotham City Police Department, wird die für die Polizei arbeitende Detektivin Renee Montoya als offen lesbisch dargestellt. Diese avanciert kostümiert in den The New 52-Comics zur Nachfolgerin Vic Sages als Superheldin Question. Wie sehr sich Birds of Prey an diesem Punkt an die Comics halten wird, ist noch unklar. Die vor allem im Nahkampf herausragende Black Canary aka Dinah Laurel Lance stammt unterdessen aus einer Familie von Verbrechensbekämpfern: So war ihr Vater Polizist und ihre Mutter die ursprüngliche Black Canary.

Huntress, die mit bürgerlichem Namen in dieser von insgesamt drei Inkarnationen Helena Bertinelli heißt, hat in ihrer ursprünglichen Geschichte Mafia-Wurzeln und wird als junge Frau Zeugin am Mord ihrer Eltern durch den Mob. Auch sie verschreibt sich dem Kampf gegen kriminelle Machenschaften. Anders als ihre Mitstreiterinnen war Cassandra Cain nie Teil der Birds of Prey, doch innerhalb des Batman-Universums konnte sich der Charakter etablieren. Nachdem schon ihre Eltern als Assassinen arbeiteten, schaffte es die Martial Arts-Expertin selbst zu einer der weltweit bekanntesten Auftragsmörderin, während sie gleichsam stumm, mit limitierten, sozialen Fähigkeiten und ohne die Fähigkeiten des Lesens und Schreibens in Erscheinung tritt.

Was sagt ihr zum mutmaßlichen Ensemble der Birds of Prey?

moviepilot Team
NeonFox Alexander Börste
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Harley Quinns Birds of Prey-Ensemble steht fest, erste LGBTQ-Figur im DCEU möglich
F401b7ffbfaf4b78bb9d779701ca6b08