Schießwütig

Heroes-Schurke Sylar dreht durch

R
02.09.2009 - 16:14 Uhr
1
0
Sylar
Sylar
In einem neuen Fun-Video mit Zachary Quinto, der als Schurke Sylar und zuletzt in Star Trek als Spock auf sich aufmerksam machte, wird die Beziehung des Geiselnehmers zu seiner Geisel gänzlich neu interpretiert

Zachary Quinto hatte bislang nicht viele Möglichkeiten, sein komödiantisches Talent auszuüben. Als Bösewicht Sylar in der Serie Heroes eigentlich auf alle Ewigkeit zum fiesen Gegenspieler verdammt, konnte er im letzten Star Trek beweisen, dass er echter als der “echte” Spock aussieht. In Hank Nelkens Kurzfilm Hostage: A Love Story zeigt er sich nun endlich einmal als Spaßvogel. Was zunächst noch als creepy Horrorfilm anmutete (siehe Filmplakat unten), entpuppte sich bei Veröffentlichung auf der Seite funnyordie.com als makabrer Scherz.

Seht selbst

An seiner Seite agiert übrigens Roberta Valderrama, bekannt aus der Serie 10 items of less.

Derweil übt sich Quinto wohl, was den Film angeht, in Zurückhaltung. Der neue Star Trek-Film dauere noch, sagte er neulich im Interview. Zu sehen ist er nur in der dritten Heroes-Staffel (im deutschen Fernsehen oder auf DVD). Ob das daran liegt, dass er von seiner Produktionsfirma Before the Door Pictures zu sehr eingenommen wird? Laut MTV schreibt True Blood-Star Mike McMillian momentan Comics für Quinto.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News