Community

Heute Abend im TV: Der Leopard, Luchino Viscontis Meisterwerk mit Burt Lancaster

11.12.2016 - 08:50 Uhr
2
2
Der LeopardAbspielen
© 20th Century Fox
Der Leopard
Arte gestaltet heute einen Luchino Visconti-Abend und zeigt Der Leopard sowie eine Dokumentation über den Filmemacher. Lest hier mehr zu unserem TV-Tipp.

Der 1906 geborene italienische Regisseur und Drehbuchautor Luchino Visconti gilt als einer der wichtigsten Filmemacher des europäischen Kinos. Der in eine adlige Familie geborene Visconti kehrte sich vom Neorealismus ab, der bis dahin das prägende Element des italienischen Films war, und zeichnete sich vor allen Dingen durch seine einzigartige Bildsprache aus. Der Fernsehsender Arte widmet heute dem gesellschaftskritischen Filmemacher einen ganzen Abend und zeigt neben seinem Historienfilm Der Leopard auch eine Dokumentation über Luchino Viscontis Leben und Werke.

Italien, im Jahr 1860: Das ganze Land ist in großer Aufruhr, denn der Adel verliert immer mehr an Einfluss, während das Bürgertum auf den Straßen für die Vereinigung der einzelnen italienischen Fürstentümer kämpft. Don Fabrizio (Burt Lancaster), der Fürst des Adelsgeschlecht von Salina, sieht, dass der Wandel der Gesellschaft nicht mehr aufzuhalten ist und versucht in der Leopard, sich mit den aufstrebenden liberalen Kräften zu arrangieren. Hierfür verheiratet er seinen Neffen Tancredi (Alain Delon) mit der Tochter eines früheren revolutionären Bürgermeisters, der hier seine Chance zum Aufstieg sieht. Desillusioniert von den politischen Vorgängen und der ungewissen Zukunft, gibt Don Fabrizio einen letzten Ball, in dem sich die adlige Gesellschaft noch einmal selbst feiert.

Für Der Leopard konnte Luchino Visconti mehrere Preise gewinnen. Der Film wurde auf den Filmfestspielen von Cannes 1963 mit der Goldenen Palme als Bester Wettbewerbsfilm ausgezeichnet. 1964 wurde er für einen Oscar in der Kategorie Beste Kostüme nominiert, Alain Delon bekam für seine Darstellung des Tancredis eine Golden Globe-Nominierung. Burt Lancaster gewann als Bester ausländischer Darsteller im gleichen Jahr den Étoile de Cristal in Frankreich. Das Lexikon des internationalen Films bezeichnete Der Leopard als "Ein bewegendes historisches und gesellschaftliches Panoramabild von faszinierender Schönheit."

Im Anschluss an Der Leopard zeigt Arte die Dokumentation Luchino Visconti, vom Film besessen, die das Leben und das Werken der italienischen Regie-Legende näher beleuchtet.

Heute im TV: Der Leopard
Zeit: 20:15 Uhr
Sender: Arte

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News