Dem verstorbenen Star ganz nah in: I am Heath Ledger
© Spike
Dem verstorbenen Star ganz nah in: I am Heath Ledger

I am: Heath Ledger - Trailer zum Porträt über verstorbenen Schauspieler

I am: Heath Ledger heißt die Dokumentation, die der US-Fernsehsender Spike mithilfe einer großen Sammlung privater Aufnahmen produziert hat. Der obige Trailer gibt bereits einen ersten Blick auf Heath Ledgers Persönlichkeit und Leben frei. Weggefährten wie Brokeback Mountain-Regisseur Ang Lee, alte Freunde sowie Familienangehörige sind bereits im ersten Bewegtbild des Porträts zu sehen. Mehrere von ihnen halten die Regie für seine eigentliche Leidenschaft.

Seinen Weggefährten nach zu urteilen, war die Schauspielerei für Heath Ledger mehr ein Zwischenspiel denn berufliche Erfüllung. So hätte er - laut seines Agenten - fast jedes Projekt als Schauspieler zwischendurch abbrechen wollen. Eine Freundin erinnert sich an ihn ausschließlich mit der Kamera in der Hand. Ledger hatte bereits an Musikvideos gearbeitet und äußerte vor seinem Tod Wünsche, selbst eine Dokumentation zu drehen. Dazu kam es allerdings nicht mehr.

Der Film wird erstmals am 23.04.2017 auf dem Tribeca Film Festival zu sehen sein. Ausgewählte Kinos zeigen den Film in den USA ab 03.05.2017. Bei Spike, dem Sender der I am: Heath Ledger produziert hat, läuft er am 17.05.2017 im Programm. Ob der Film auch in Deutschland im Kino oder im Fernsehen ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt.

Wollt ihr euch das Porträt über Heath Ledger ansehen?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
"Why, Mr. Anderson... Why? Why? Why do you persist?"
Deine Meinung zum Artikel I am: Heath Ledger - Trailer zum Porträt über verstorbenen Schauspieler
69a0d868c31447b395b52957093d717c