Joseph Gordon-Levitt als hilfsbereiter Anarcho-Punk

26.07.2010 - 11:40 Uhr
Joseph Gordon-Levitt in Hesher
Newmarket Films
Joseph Gordon-Levitt in Hesher
In Hesher spielt Joseph Gordon-Levitt einen anarchistischen Einzelgänger, der einem kleinen Jungen und dessen Vater über einen tragischen Verlust hinweg hilft. Wir präsentieren euch den ersten Teaser zum Drama sowie ein Interview mit Regisseur Spencer Susser über seinen Debütfilm.

Joseph Gordon-Levitt kann sich zur Zeit wirklich nicht beschweren. Ab Donnerstag wird er im mit Spannung erwarteten Spektakel Inception von Christopher Nolan in den deutschen Kinos zu sehen sein. Außerdem bestätigten wir kürzlich, dass er so gut wie sicher als Oberbösewicht Riddler in The Dark Knight Rises auftreten wird. Als ob das noch nicht genug der guten Nachrichten wären, dürft ihr euch auf das Drama Hesher – Der Rebell mit Joseph Gordon-Levitt in der Titelrolle freuen, das bereits beim diesjährigen Sundance-Festival zu überzeugen wusste und in naher Zukunft ebenfalls in den deutschen Kinos zu sehen sein wird.

In Hesher – Der Rebell geht es um den 13jährigen TJ, der zusammen mit seinem Vater (Rainn Wilson) den tragischen Tod seiner Mutter zu verkraften hat. Auf dem Weg zur Schule trifft TJ zufällig auf Hesher (Joseph Gordon-Levitt), einen End-Zwanziger mit schwieriger Vergangenheit. Der anarchistische Hesher wird in der schwierigen Zeit zu einer wichtigen Bezugsperson für TJ: Zum einen sieht er zu ihm auf, zum anderen hasst er ihn. Quasi in Eigeninitiative quartiert sich Hesher bei TJ und seinem Vater ein, die mittlerweile bei der Großmutter (Piper Laurie) wohnen. Eines Tages gerät TJ in Schwierigkeiten und bekommt Hilfe von der Kassiererin Nicole (Natalie Portman), in die er sich später verliebt. Aber Hesher macht den träumerischen Fantasien von TJ einen Strich durch die Rechnung.

Regisseur und Drehbuchautor Spencer Susser liefert mit Hesher – Der Rebell seinen ersten Langspielfilm ab. Der Film feierte seine Premiere beim Sundance-Filmfestival im Januar und präsentierte sich als zurückhaltendes Indie-Drama mit einem Mix aus dunklen Passagen und humorvollen Elementen.

Wann Hesher – Der Rebell in den Kinos zu sehen sein wird, steht bisher noch nicht fest. Nachfolgend könnt ihr euch aber im ersten Teaser, der in einem vollständigen Filmausschnitt das erste Aufeinander von Joseph Gordon-Levitt und Natalie Portman zeigt, bereits einen Eindruck vom Film machen:

Im Rahmen des Sundance-Filmfestival gab Regisseur Spencer Susser außerdem in einem Interview Auskunft über die Hintergründe von Hesher – Der Rebell:

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News