Legacies - Diese Vampire Diaries-Referenzen schafften es in die 1. Folge

Legacies - Trailer 2 (English) HD
0:30
Vampire Diaries/Legacies/The OriginalsAbspielen
© The CW
Vampire Diaries/Legacies/The Originals
26.10.2018 - 10:22 Uhr
0
0
Gestern flackerte die 1. Episode des The Originals-Spin-offs Legacies über die US-Bildschirme. Darin gab es so einige Anspielungen auf das Vampire Diaries-Universum. Wir haben diese für euch aufgezählt.

Am gestrigen Donnerstag, den 25.10.2018, startete die Fantasy-Serie Legacies in den USA auf dem Sender The CW. Die Show ist bereits die dritte Serie des Vampire Diaries-Universums, nach Vampire Diaries selbst und dessen Spin-off The Originals. Im Zentrum steht diesmal Hope Mikaelson (Danielle Rose Russell), die Tochter von Ur-Vampir Klaus, die in Mystic Falls auf die Salvatore School geht, eine Schule für übernatürliche Wesen. Bei der Staffelpremiere kamen Fans der vorherigen Serien natürlich nicht zu kurz, wie Entertainment Weekly  bereits feststellte. So einige Referenzen hatte Schöpferin Julie Plec in der 1. Episode mit dem Titel "This is the Part Where You Run" versteckt. Wir verschaffen euch einen Überblick.

Der Werwolf-Fluch in Legacies

In der 1. Folge von Legacies finden wir heraus, dass Rafael (Peyton Smith) ein Werwolf ist. Schulleiter Alaric (Matt Davis) gibt Landon (Aria Shahghasemi) daraufhin einen kurzen Abriss über den Werwolf-Fluch, der, wie Originals-Fans bekannt sein dürfte, zurück auf den Super-Bösewicht The Hollow geht.

The Hollow kreierte den Werwolf-Fluch in The Originals

Hopes Verbindung zur Salvatore School

Im Staffelauftakt erzählt Hope, dass sie bereits mit sieben Jahren an die Schule kam. Diese Erinnerung bringt uns zurück an den Tag der Originals-Episode, an dem Hayley (Phoebe Tonkin) ihre Tochter zum ersten Mal zur Schule brachte.

Mit 7 ging Hope in The Originals erstmals auf die Salvatore School

Eine Bibliothek benannt nach Stefan Salvatore

Wer das Staffelfinale von Vampire Diaries gesehen hat, weiß, dass sich Stefan Salvatore (Paul Wesley) damals opferte, um Mystic Falls und deren Bewohner zu retten. Außerdem ist das Gebäude der Salvatore School gleichzeitig Stefans Zuhause gewesen. Kein Wunder also, dass die Bibliothek nach ihm benannt wurde.

In Vampire Diaries rettete Stefan Salvatore Mystic Falls

Bekannte Gesichter in Legacies

Schon lange wussten wir, dass Vampire Diaries-Darsteller Matt Davis als Alaric Saltzman in Legacies zurückkehren würde. Darüber hinaus gibt es noch mehr Figuren, die uns aus dem Franchise bereits bekannt sind. Dazu zählen zum Beispiel Dorian (Demetrius Bridges), der bereits in Vampire Diaries und The Originals vorkam und jetzt als Bibliothekar der Schule arbeitet, und Matt Donovan (Zach Roerig), der mittlerweile Sheriff von Mystic Falls ist.

Matt Donovan ist in Legacies Sheriff von Mystic Falls

Caroline Forbes und Josette Laughlin

Sowohl auf Lizzie und Josies Ziehmutter Caroline Forbes (Candice King) als auch auf deren biologische Mutter Josette Laughlin (Jodie Lyn O'Keefe) gab es in der 1. Episode von Legacies Referenzen. Caroline startete schließlich gemeinsam mit Alaric die Salvatore School. Außerdem unterrichtet Alaric seine Töchter über den Gemini-Hexenzirkel, dem Josette angehörte.

Caroline Forbes und Josette Laughlin

Hope und Landons erster Tanz

Die 1. Episode von Legacies brachte uns mit einem Flashback zurück in die The Originals-Folge, in der Hope und Landon das erste Mal zusammen tanzen. Damals arbeitete Landon noch im Mystic Grill, wo er Hope zum ersten Mal traf. Wie Julie Plec neulich verriet, wird das Tanzen noch weiterhin eine Rolle spielen, da die Wahl zur Miss Mystic Falls in Legacies ebenfalls wichtig wird. Vor allem Delena-Fans werden hier wahrscheinlich in Erinnerungen schwelgen.

In Vampire Diaries tanzten Damon und Elena bei der Wahl zur Miss Mystic Falls

Hopes Familienstammbaum

Hope berichtet Landon in der 1. Folge von Legacies von ihrer Familie und zeigt ihm in einem Buch mit dem Titel The Great Evil ihren Familienstammbaum. Dabei erwähnt sie nicht nur Klaus (Joseph Morgan) und Hayley als ihre Eltern, sondern auch ihre Großmutter Esther (Alice Evans), die als mächtige Hexe bereits in Vampire Diaries eingeführt wurde.

Hayley und Klaus sind Hopes Eltern

"I care too much."

Zuallerletzt hat es eine sehr ikonische Zeile aus Vampire Diaries in die 1. Episode von Legacies geschafft. In der 3. Staffel gesteht Damon (Ian Somerhalder) Elena (Nina Dobrev) seine Liebe. Auf die Zeile "I care too much" antwortet Elena nur "Maybe that's the problem". In Legacies ist es Lizzie (Jenny Boyd), von der diese Worte ausgehen, als sie zu Rafael sagt: "I care too much. It's kind of a problem."

Damon und Elena in Vampire Diaries

Konntet ihr noch mehr Referenzen in Legacies ausmachen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News