Netflix-Nutzer können sich über eine neue praktische Funktion freuen

Netflix-Logo
© Netflix
Netflix-Logo

Wer den Streaming-Dienst Netflix über Windows 10 als App nutzt, war in seinen Möglichkeiten bislang eingeschränkt. Diesen Zustand hat Netflix jetzt mit einem neuen Feature Abhilfe verbessert. Mithilfe des Updates auf die Version 6.59.265.0 ist es Nutzern der Netflix-Desktopanwendung nun möglich, eine spezielle Overlay-Funktion zu verwenden. Hiermit wird die Netflix-App in ein kompaktes Fenster komprimiert, das separat neben anderen Programmen oder Anwendungen laufen kann. So können Nutzer bei Bedarf parallel zum Konsum von Filmen oder Serien beispielsweise im Internet surfen, an Dokumenten arbeiten oder Spiele spielen. Durch die Overlay-Funktion wird das Netflix-Fenster dabei nicht von anderen Fenstern verdeckt und kann nebenbei geöffnet sein. Zuvor war das nicht möglich und die Verwendung der Netflix-App recht starr.

So könnt ihr das neue Feature verwenden

Den Modus öffnet ihr mit einem Klick auf das Bildschirm-Symbol ganz rechts unten. Wie gewohnt verfügt auch der Overlay-Modus über eine Start- und Pause- sowie eine Rückspulfunktion. Mit einem Klick auf den unteren linken Button auf der linken Seite lässt sich das separate Fenster zudem wieder in den Vollbildmodus versetzen. Hier ist es auch möglich, die App vollständig zu schließen. Um die neue Funktion verwenden zu können, wird das Windows 10 Creators Update benötigt. Dieses Update ist bereits im Frühjahr 2017 erschienen, wodurch es die meisten Windows 10-Nutzer schon haben sollten. Ansonsten ist das Update mit der Versionsnummer 6.59.265.0 im offiziellen Microsoft Store verfügbar und kann dort heruntergeladen sowie installiert werden.

Was haltet ihr von dem neuen Feature?

moviepilot Team
MrDepad Patrick Reinbott
folgen
du folgst
entfolgen
"I read about this guy, gets on the MTA here, dies. Six hours he's riding the subway before anybody notices his corpse doing laps around L.A., people on and off sitting next to him. Nobody notices."
Deine Meinung zum Artikel Netflix-Nutzer können sich über eine neue praktische Funktion freuen
790c095dff1745d2b49ec74e9b64b056