Community
Heute im TV

Ödipussi - Eine deutsche Komödie mit besonderem Charme

25.12.2014 - 08:50 Uhr
15
3
Loriots ÖdipussiAbspielen
© Warner Home Video
Loriots Ödipussi
In unserem heutigen TV-Tipp haben wir Ödipussi für euch. Dabei handelt es sich um eine deutsche Komödie aus dem Jahr 1988, welche die Geschichte des Nesthockers Paul Winkelmann erzählt, der spät im Leben auf die große Liebe trifft.

Loriot, der mit bürgerlichem Namen Vicco von Bülow hieß, war einer der bedeutendsten und vielseitigsten Humoristen Deutschlands. Dabei trat er im Kabarett und Theater auf, entdeckte aber auch Film und Fernsehen für sich. Mit Ödipussi wagte der Komiker sein Regidebüt mit ihm in der Hauptrolle und schuf 1988 einen lustigen Streifen, der auch noch heute für viele Lacher sorgt.

Die Handlung dreht sich rund um Paul Winkelmann, der eigentlich das familieneigene Möbel- und Dekorationsgeschäft leiten soll. Doch obwohl Winkelmann schon über fünfzig Jahre alt ist, lebt der Nesthocker noch immer bei seiner dominanten Mutter im Haus, die auf alles ein genaues Auge hat. Den entscheidenden Schubs in Richtung Selbständigkeit kann nun nur noch die richtige Frau im Leben geben und eines Tages ist es tatsächlich soweit. Winkelmann verguckt sich in die Psychologin Margarethe Tietze und empfindet zum ersten Mal im Leben wirkliche Zuneigung zu einer anderen Frau. Allerdings sind weder seine Mutter, noch die Eltern von Margarethe, sonderlich begeistert von der aufblühenden Partnerschaft. Auch eine große Zusammenführung der unterschiedlichen Familien bringt nicht zum ersehnten Erfolg, sondern endet in einem heillosen Chaos. Gelingt es Paul noch rechtzeitig, sein Leben in die richtige Bahn zu lenken?

Der Filmdienst  schreibt über Loriots Ödipussi:

Die hübsche, aber wenig tiefgründige Geschichte bildet kaum mehr als den roten Faden in dem Film, der in den einzelnen Szenen weitgehend selbständige Kabinettstückchen des Humors bietet und durch die Fülle komischer Einfälle und die bis ins kleinste Detail präzise ausgeführten Gags besticht.


Auch wenn wir dem Film heute an einigen Stellen anmerken, dass er in einer anderen Zeit entstanden ist, funktionieren viele der eigenwilligen Gags noch immer und lassen so manchen Zuschauer in wohliger Nostalgie schwelgen.

  • Was? Ödipussi
  • Wo? Hessischer Rundfunk
  • Wann? 20.15 Uhr (Laufzeit: 88 Minuten)

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News