Pacific Rim 2: Uprising - Das hat es mit dem Kaiju-Jaeger-Hybriden auf sich

Pacific Rim 2: Uprising
© Universal Pictures
Pacific Rim 2: Uprising

Fünf Jahre mussten wir warten, um die Fortsetzung von Guillermo del Toros Monster-Roboter-Spektakel Pacific Rim auf der Kinoleinwand zu sehen. Heute, am 22.03.2018, läuft Pacific Rim 2: Uprising in Deutschland an. John Boyega, Scott Eastwood und Cailee Spaeny schwingen sich in ihre Jaeger, um die Kaiju, die aus dem erneut geöffneten Breach entkamen, wieder in die ewigen Jagdgründe zu schicken. Beim Sichten des 2. Trailers ist uns dabei auch ein neues Monster aufgefallen. Wie ihr unten auf dem Bild sehen könnt, zeigt uns Pacific Rim 2 anscheinend einen Kaiju-Jaeger-Hybriden. Doch was hat es mit dem Hybriden auf sich? Wir erklären es euch.

Achtung, es folgen Spoiler zu Pacific Rim 2: Uprising!
Ein wichtige Rolle in Pacific Rim 2: Uprising spielt Liwen Shao (Tian Jing), die Gründerin und Geschäftsführerin von Shao Industries. In den ersten Angriffen der Kaiju auf die Menschheit hat Liwen ebenfalls jemanden verloren und hat deshalb eine persönliche Motivation, die Welt vor den Riesenmonstern aus dem Ozean zu beschützen. In ihrer Firma entwickelt sie spezielle Jaeger, die nicht darauf angewiesen sind, dass die Piloten sich im Cockpit befinden, sondern sie können von außerhalb und mit nur einem Piloten gesteuert werden. Diese neue Technologie ist aber auch anfällig für Hackerangriffe jeglicher Art.

Genau das passiert auch in Pacific Rim 2: Uprising. Ein Mitarbeiter von Shao Industries wendet sich gegen seine Chefin. Ihm gelingt es, die Jaeger-Dronen mit Überresten von Kaiju zu infiltrieren, sodass die Dronen ein Kaiju-Bewusstsein entwickeln. Schließlich fallen die Hybriden über die Basis der Pan Pacific Defense Corps her und versuchen überall auf der Welt verschiedene Breachs wieder zu öffnen. Bevor die Jaeger-Kaiju-Hybriden aufgehalten werden können, schaffen es drei große Kaiju durch den Breach. Nun liegt es an Jake, Nate, Amara und den anderen Kadetten, die Menschheit ein weiteres Mal zu retten.

Bereits 2013 dachte Guillermo del Toro über seine Fortsetzung nach und äußerte die Idee, eine Verschmelzung von Kaiju und Jaeger ins Spiel zu bringen. Auch wenn del Toro nun selbst nicht mehr als Regisseur fungiert, scheint diese Vision übernommen worden zu sein. Alles, was ihr sonst noch zu Pacific Rim 2: Uprising wissen müsst, erfahrt ihr hier.

Was haltet ihr von den Kaiju-Jaeger-Hybriden in Pacific Rim 2: Uprising?

Moviepilot Team
leeloominaï Laura Eberle
folgen
du folgst
entfolgen
"Call me by your name and I'll call you by mine." (Oliver & Elio)
Deine Meinung zum Artikel Pacific Rim 2: Uprising - Das hat es mit dem Kaiju-Jaeger-Hybriden auf sich
2bad3218f1da447eb99610cbc17f7c3e