Community

Star Trek: Discovery - Bonus-Szene mit Georgiou und neuem Gegner für Staffel 2

26.03.2018 - 18:20 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
1
1
Star Trek Discovery - S01 Clip Deleted Scene (English) HD
2:35
Star Trek: Discovery: Spiegel-GeorgiouAbspielen
© CBS
Star Trek: Discovery: Spiegel-Georgiou
Eine Bonus-Szene von Star Trek-Discovery macht neugierig auf einen neuen Gegner, der Burnham und Co. in Staffel 2 erwarten wird. Zudem gibt es ein Wiedersehen mit Spiegel-Georgiou.

Achtung, Spoiler zu Star Trek: Discovery: Das Finale der 1. Staffel von Star Trek: Discovery ist zwar schon sechs Wochen her, trotzdem hat CBS bzw. Netflix nun eine Bonus-Szene veröffentlicht, die als eine Art Epilog fungiert. Wie ihr oben sehen könnt, erfahren wir in ihr zunächst, dass Spiegel-Georgiou (Michelle Yeoh) sich nach der abgebrochenen Vernichtung der Bevölkerung von Qo'noS dort nun als Club-Betreiberin verdingt. Als solche bekommt sie eines Tages Besuch von einer Gestalt (Alan Van Sprang), die nicht weniger zwielichtig ist als das Etablissement. Die Person möchte Spiegel-Georgiou dafür gewinnen, ihre speziellen Fertigkeiten mit ihm zur Sicherung des Friedens in der Galaxie einzusetzen, und eröffnet ihr im Gehen, dass sie nicht für die Sternenflotte arbeite, sondern für Section 31.

Was ist Section 31?

Bei Section 31 handelt es sich um eine Abteilung für Geheimoperationen, die nicht an die Vorschriften und Ideale der Föderation gebunden ist, obwohl sie irgendwie doch zu dieser gehört. Offiziell existiert sie nicht. Erstmalig tauchte Section 31 in der 18. Folge der 6. Staffel von Star Trek: Deep Space Nine auf, Inquisition. Dort erfährt der idealistische Dr. Bashir, dass Section 31 niemandem Rechenschaft schuldig ist bei ihrer Aufgabe, die Föderation zu beschützen, koste es, was es wolle. Nach Deep Space Nine schaute Section 31 auch in einigen Folgen der Prequel-Serie Enterprise vorbei, und auch in der Kelvin-Timeline war sie in Star Trek: Into Darkness zu sehen.

Star Trek: Discovery: Spiegel-Georgiou und Michael

Welche Rolle spielt Section 31 in Staffel 2 von Star Trek: Discovery?

Wie die offizielle Star Trek-Seite  erinnert, waren schon in der 1. Staffel von Star Trek: Discovery Besatzungsmitglieder mit dem schwarzen Sternenflotten-Abzeichen zu sehen (in der 3. Folge, Context Is for Kings bzw. Lakaien und Könige), das in der obigen Bonus-Szene auch Spiegel-Georgio überreicht wird. Ihr Wirken dürfte also auch in der 2. Staffel mit dem Schicksal der Discovery verbunden sein, allerdings gibt es noch keine näheren Informationen dazu. Alan Van Sprang, der das Section 31-Mitglied in der Bonus-Szene verkörpert und den Clip am Samstag auch auf der WonderCon vorstellte, sagte dort: "Section 31 ist ... Ich kann buchstäblich nichts dazu sagen, es ist eine Abteilung, von der man nicht sprechen kann". Angesichts der Tatsache, dass Burnham am Ende der 1. Staffel von Star Trek: Discovery ausdrücklich die Ideale der Föderation pries und die Mannschaft ihre Einstellung teilte, dürfte sich Section 31 am ehesten als ein neuer Gegner positionieren. Einen Starttermin hat Staffel 2 von Star Trek: Discovery noch nicht.

Was erwartet ihr von Section 31 in Star Trek: Discovery?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News