Star Wars 8 - Alternative Szene zeigt Kampf zwischen Phasma & Finn in neuem Licht

Finn und Phasma in Star Wars
© Disney
Finn und Phasma in Star Wars

Vorsicht, es folgen Spoiler zu Star Wars 7 und 8. Im Rahmen der neusten Ausgabe der Star Wars-Show ist eine alternative Szene aus Star Wars 8: Die letzten Jedi erschienen, in der die Konfrontation zwischen dem ehemaligen Sturmtruppler Finn und seiner einstigen Vorgesetzten Phasma ein wenig anders verläuft. Besagter Moment beginnt im unten zu findenden Video bei ca. 1:36 Minuten. In Die letzten Jedi kommt es auf dem Raumschiff von Snoke, dem obersten Anführer der Ersten Ordnung, zum Duell zwischen den beiden, nachdem Finn und Rose zuvor erfolglos versuchten, einen Peilsender abzuschalten, um dem Widerstand die Flucht vor der Ersten Ordnung zu ermöglichen. Doch sie wurden gefangengenommen.

Was ist der Unterschied zur Filmversion?

Nach ihrer Befreiung durch Droide BB-8 treffen Finn (John Boyega) und Phasma (Gwendoline Christie) in einem letzten bewaffneten Nahkampf aufeinander, infolgedessen die hochrangige Sturmtruppen-Führerin mutmaßlich in den Tod stürzt. Die nun veröffentlichte alternative Szene aus Star Wars 8 setzt an, als Finn ihr mit seinem Kampfstock Teile des Helmvisiers zerschmettert. Anstatt kurz hierauf in den Abgrund zu stürzen, erhebt sich sie umringt von einigen Sturmtrupplern noch einmal gegen ihren einstigen Untergebenen und wirft diesem Verrat vor. Daraufhin konfrontiert er sie mit dem Umstand, dass sie maßgeblich für die Zerstörung der Starkiller Base in Star Wars 7 mitverantwortlich war. "Was würden deine Truppen tun, wenn sie es herausfinden. Oder deine Meister", fragt er sie. Wenige Momente später tötet sie die anwesenden Sturmtruppen und wirft Finn noch einmal zu Boden, doch dieser schießt sie mit einem Gewehrschuss schließlich in den Abgrund.

Ob Phasma in Star Wars 8 ihr finales Ende im Duell mit Finn gefunden hat, ist unterdessen unklar. Immerhin wurde ihr Tod nicht direkt gezeigt. In einem erst vor wenigen Tagen veröffentlichten Interview mit Entertainment Weekly beschrieb Regisseur und Autor Rian Johnson die Figur als "Kenny aus South Park von Star Wars" und verwies hiermit auf einen Charakter, der in der Serie trotz diverser Todesvarianten immer wieder zurückkehrt und so zum Running Gag wurde ("Oh nein, sie haben Kenny getötet!"). Man habe sich im Übrigen für die im Kino zu sehende Fassung des Kampfes des Pacings wegen entschieden. "Aber wir brauchten eine weitaus verdichtetere Version der Szene, in der es wesentlich aufs Selbe hinausläuft", so Johnson.

In Deutschland erscheint Star Wars 8: Die letzten Jedi am 26.04.2018 aus DVD und Blu-ray.

Welche Fassung des Kampfes zwischen Finn und Phasma in Star Wars 8 ist euch lieber?

moviepilot Team
NeonFox Alexander Börste
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Star Wars 8 - Alternative Szene zeigt Kampf zwischen Phasma & Finn in neuem Licht
Fc1727095d584ddd8f5ef06fa7286b73