Star Wars 8 - Die letzten Jedi hat die bisher längste Laufzeit der Reihe

Star Wars 8 - Überstunden für die Porgs
© Walt Disney
Star Wars 8 - Überstunden für die Porgs

Lang ist es nicht mehr hin, bis Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi in die deutschen Kinos kommt. Umso länger ist allerdings der Film selbst, wie Regisseur Rian Johnson nun laut IGN Frankreich bestätigte: Inklusive Abspann wird der zweite Film der neuen Star Wars-Trilogie 150 Minuten dauern und damit so lang sein wie keiner der vorigen Star Wars-Filme. Die Kino-Laufzeit aller bisherigen Teile findet ihr in der folgenden Übersicht (laut Wookiepedia):

Deutschlands Lieblingskino 2017

Auch einen knappen Monat vor dem Kinostart von Star Wars 8 gibt es noch keine genauen Informationen zur Handlung. Welche Details bisher bekannt sind, haben wir hier für euch zusammengefasst. Sicher ist zumindest, dass nicht nur abermals die Altstars Mark Hamill als Luke Skywalker und Carrie Fisher als General Leia zu sehen sein werden, sondern ebenfalls die Neulinge aus Star Wars 7, darunter Daisy Ridley als Rey, John Boyega als Finn, Oscar Isaac als Poe und Adam Driver als Kylo Ren. Ganz neu dabei sind unter anderem Laura Dern und Benicio Del Toro. Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi startet am 14.12.2017 in den deutschen Kinos.

Was erwartet ihr vom extralangen Star Wars 8?

moviepilot Team
Lord C Christoph Dederichs
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Star Wars 8 - Die letzten Jedi hat die bisher längste Laufzeit der Reihe
A2ae1b5ae7dc438484085b2f0ffb8a5d