Rian Johnson

Beteiligt an 7 Filmen (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in, Cutter/in, ...) und 1 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Rian Johnson
Geburtstag: 17. Dezember 1973
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 78

Der US-Filmregisseur und Drehbuchautor Rian Johnson wurde am 17. Dezember 1973 in Maryland, USA, geboren. Nach seinem Regiedebüt mit Brick wurde Johnson vor allem durch den von Kritikern gelobten Science-Fiction-Film Looper bekannt.

Biografie
Rian Johnson wuchs in San Clemento, Kalifornien, auf, studierte zunächst an der University of Southern California, ehe es ihn dann an die USC School of Cinematic Arts verschlug. Rian Johnson ist der Bruder des Musik-Produzenten Aaron Johnson. Sein Cousin Nathan Johnson komponierte den Score zu Brick und The Brothers Bloom. Rian und Nathan Johnson stehen auch gemeinsam als Folk-Duo The Preservers auf der Bühne.

Bereits für seinen ersten Spielfilm Brick wurde Rian Johnson beim Sundance Filmfestival in Utah mit einem Spezialpreis der Jury für visionäres Kino ausgezeichnet. Darüber hinaus konnten der Film und sein Macher zahlreiche weitere Ehrungen einheimsen. Hauptdarsteller in Brick war Jung-Star Joseph Gordon-Levitt (500 Days of Summer). Für den Science-Fiction-Thriller Looper engagierte Rian Johnson ihn erneut (als jüngeres Alter Ego von Bruce Willis).

2015 wurde bekannt, dass Rian Johnson für Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi, den zweiten Film der dritten Star-Wars-Trilogie, auf dem Regiestuhl Platz nehmen wird. Der Film kam im Dezember 2017 in die Kinos. In diesem Jahr bestätigte der Regisseur auch, dass er eine vierte Trilogie im Star-Wars-Universum kreieren wird.

Rian Johnson ist bekannt durch

Looper Looper USA/China · 2012
Brick Brick USA · 2005
Breaking Bad Breaking Bad USA · 2008
Brothers Bloom Brothers Bloom USA · 2008

Komplette Filmographie

News

die Rian Johnson erwähnen
Die Fliege
Veröffentlicht

Breaking Bad - Warum Die Fliege die beste Episode ist

Die viel gescholtene Episode Die Fliege zeigt ganz genau, was so großartig an Breaking Bad ist - und ist deshalb auch mein absoluter Favorit. Mehr

Star Wars 8: Die letzten Jedi
Veröffentlicht

Star Wars 8 - Darum waren die Knights of Ren nicht zu sehen

Nach ihrer Einführung in Star Wars 7 ließen die Knights of Ren mit ihrer Abwesenheit doch eine ziemlich große Lücke im 8. Teil. Der Grund dafür ist laut Regisseur Rian Johnson aber ziemlich simpel. Mehr

Mark Hamill in Star Wars 8: Die letzten Jedi
Veröffentlicht

Star Wars 8 - Joseph Gordon-Levitt verfasst leidenschaftliche Verteidigung

Der neue Luke Skywalker ist etwas, worüber sich die Welt uneinig ist. Während sich viele Fans entrüstet über das Schicksal der Figur zeigen, verteidigt Joseph Gordon-Levitt nun Star Wars 8 in einem Essay. Mehr

Star Wars: Episode VIII
Veröffentlicht

Star Wars 8 - Rian Johnson hätte beinahe auf die letzte Szene verzichtet

Die letzte Szene aus Star Wars 8 gehört zu den vielleicht wichtigsten Momenten der Filmreihe bisher, dabei hätte Rian Johnson sie fast aus dem Film genommen. Mehr

Alle 145 News

Kommentare zu Rian Johnson