Aufwärtstrend

The Walking Dead erzielt Quotenerfolg mit Schock-Episode

The Walking Dead
© AMC
The Walking Dead
The Walking Dead - Verpasse keine News!
folgen
du folgst
entfolgen

Vor Kurzem haben wir darüber berichtet, dass die neue Staffel der AMC-Serie The Walking Dead mit Quotenproblemen zu kämpfen hat. Jetzt scheint sich die Situation dank einer schockierenden Episode wieder eingerenkt zu haben. Laut Variety haben für die neuste Folge der Erfolgsserie, Thank You, wieder mehr Zuschauer eingeschaltet.

Mehr: Was wir nach der Walking Dead-Folge Thank You wissen wollen

Wie Variety berichtet, haben 13,1 Millionen Zuschauer die neuste The Walking Dead-Episode gesehen. Die Quoten der Fernsehsendung stiegen damit um 8% im Vergleich zur vorherigen Woche. Auch die anschließende Talkshow Talking Dead konnte davon profitieren und 6,5 Millionen vor den Bildschirmen halten.

Spoiler. Der Grund für die erhöhten Zuschauerzahlen lag wohl vor allem daran, dass es hitzige Online-Diskussionen über den angedeuteten Tod einer beliebten Serienfigur gab, wir berichteten. Spoiler Ende. Ob sich The Walking Dead damit aus dem Quotentief befreien konnte, oder ob die Episode "Thank You" das Highlight dieser Staffel war, bleibt abzuwarten.

Wie findet ihr den Start der 6. Staffel von The Walking Dead?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
"I'm gonna eat your brains and gain your knowledge"
Deine Meinung zum Artikel The Walking Dead erzielt Quotenerfolg mit Schock-Episode