Community

The Walking Dead wird nach Ricks Abgang "eine ganz andere" Serie

05.06.2018 - 15:30 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
17
0
The Walking DeadAbspielen
© AMC
The Walking Dead
Nach dem inoffiziellen Ausstieg von Hauptdarsteller Andrew Lincoln aus The Walking Dead meldet sich Regisseur Michael E. Satrazemis zu Wort und erklärt in einem bereits gelöschten Post, wie es mit der Zombieserie weitergehen soll.

Während wir immer noch keine offizielle Bestätigung um den Ausstieg von Andrew Lincoln aus The Walking Dead haben, melden sich bereits Cast- und Crew-Mitglieder über ihre Social Media-Kanäle zu Wort und zollen ihrem Langzeitkollegen Tribut. Nach Norman Reedus' herzergreifendem Post auf Instagram, der sich dem Thema so wortlos wie vielsagend annahm, äußerte sich nun Regisseur Michael E. Satrazemis etwas weniger subtil und schilderte dabei auch die Zukunftspläne der Zombieserie ohne Hauptfigur Rick Grimes.

The Walking Dead soll nicht an Qualität verlieren

So postete Michael E. Satrazemis ein Bild mit Andrew Lincoln auf Instagram und schrieb dabei einen rührenden Text, in welchem er der Zukunft von The Walking Dead jedoch hoffnungsvoll entgegen blickt. Der Regisseur hat den Post mittlerweile von seinem Account entfernt bzw. wurde wohl darum gebeten, doch konnte Blairwitch.de  dessen Inhalt vorher noch einfangen. So soll The Walking Dead laut Satrazemis ohne Rick Grimes zwar anders werden, aber trotzdem großartig bleiben:

Viele von uns haben die letzten acht Jahre zusammen mit Andrew gelebt, gearbeitet und sogar echtes Blut vergossen. Das macht es zu etwas Besonderem. Wir werden ihn also mindestens so sehr vermissen wie ihr. Es wird eine ganz andere, aber immer noch großartige Show. Wir, die wir an The Walking Dead arbeiten, stecken unser ganzes Herzblut in die Serie und das wird sich nicht ändern.
The Walking Dead

Wie sich The Walking Dead ohne Rick Grimes verändern wird, werden wir bereits häppchenweise in der kommenden Staffel zu spüren bekommen. Dort wird Andrew Lincoln ebenso wie seine Kollegin und Maggie-Darstellerin Lauren Cohan nur noch in vereinzelten Episoden zu sehen sein. In der 9. Staffel der Zombieserie bekommen wir es vielleicht mit einer neuen Gemeinschaft zu tun, die sich das Commonwealth nennt und mit 50.000 Überlebenden aufwartet. Die neuen Folgen starten wahrscheinlich im Oktober auf AMC und Sky.

Mehr: The Walking Dead - 5 Ideen, wie Andrew Lincoln ausscheiden könnte
Mehr: Norman Reedus soll Andrew Lincoln bei The Walking Dead ersetzen
Mehr: In Staffel 9 von The Walking Dead ist Jadis kaum wiederzuerkennen

Schaut ihr The Walking Dead auch ohne Andrew Lincoln?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News