Oute dich

Welchem Film fieberst du 2019 am meisten entgegen?

Pokémon Meisterdetektiv Pikachu
© Warner Bros.
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu
Moviepilot Team
sciencefiction Andrea Wöger
folgen
du folgst
entfolgen
Senior Redakteurin bei moviepilot. Taucht am liebsten mit Science Fiction Double Features in andere Welten und Zeiten. Mag das Queere, Fantastische, Abseitige und könnte die Finger auch nicht von der Lachsschaumspeise lassen.

In den letzten Wochen haben wir auf das Jahr 2018 zurückgeblickt und dabei unsere schönsten Überraschungen wie auch unsere größten Enttäuschungen Revue passieren lassen. Nun allerdings ist es an der Zeit, den Blick nach vorne zu richten, denn 2019 hat begonnen und hält zahlreiche vielversprechende Filme bereit. Ins Haus stehen uns etwa neue Blockbuster aus dem Hause Marvel, der mit Spannung erwartete nächste Streich von Quentin Tarantino sowie mehrere Disney-Realverfilmungen. Welcher Streifen weckt bei dir die größte Vorfreude?

Patrick fiebert dem neuen Tarantino mit größter Spannung entgegen

Wenig überraschend fiebere ich der Veröffentlichung von Quentin Tarantinos neuestem Streich Once Upon a Time... in Hollywood in diesem Jahr am sehnlichsten entgegen. Zu groß ist der Hype schon längst wieder, wenn im Vorfeld von einem Zeitporträt der amerikanischen 1960er-Jahre die Rede ist. Dabei beschäftigt mich neben dem bekannten Wahnsinns-Cast vor allem, wie Tarantino bedeutende Ereignisse dieser Epoche wie die Manson-Morde in seine vielversprechende Handlung rund um aufstrebende Hollywood-Schauspieler einflicht. Her damit!

Maximilian hat Lust auf Pokémon auf der großen Leinwand

Es wird mal wieder Zeit für eine gute Videospielverfilmung, und Pokémon Meisterdetektiv Pikachu sieht genau danach aus. Anstatt wie so viele andere Videospiel-Adaptionen einfach ein paar Elemente aus der Reihe in die echte Welt zu verfrachten, spielt der Film tatsächlich in der bekannten Pokémon-Welt, in der die kleinen Monster an jeder Ecke zu finden sind. So absurd es klingt, dass Ryan Reynolds Pikachu spricht, so witzig war der erste Trailer. Das sieht nach einer echt liebevollen Umsetzung aus. Und wenn wir gerade dabei sind: Nintendo, gebt mir einen Metroid-Film! Mit Brie Larson in der Hauptrolle. Danke.

Alexander juckt schon der Gasfuß

Ford vs. Ferrari haben bestimmt noch nicht allzu viele auf dem Zettel, doch das neue Werk des Logan-Regisseurs James Mangold wird mein Highlight 2019. Endlich bekommt der legendäre Ford GT40 auf der Leinwand seinen großen Auftritt. Mit diesem konnte die Konstrukteurs-Legende Carroll Shelby 1966 endlich dem damaligen Platzhirsch Ferrari die Stirn bieten. Bis zum historischen Rennen in Le Mans gab es im Motorsport an den Italienern nämlich kein Vorbeikommen. Nach Rush wird es jedenfalls mal wieder Zeit für einen großen Rennsport-Film, außerdem schlüpft Matt Damon in die Rolle von Shelby und Christian Bale verkörpert den Ford-Fahrer Ken Miles.

Jenny von T will endlich mit Dumbo durch die Manege fliegen

Auf keine Neuerscheinung freue ich mich 2019 so sehr wie auf die Disney-Realverfilmung Dumbo. Die bisherigen Trailer lassen klar darauf schließen, dass das Remake die Handschrift von Regisseur Tim Burton (Edward mit den Scherenhänden) trägt, der sich wiederum auf vertrautem Terrain bewegt - schließlich ist er erwiesenermaßen ein Experte für Außenseitergeschichten und kann Dumbo eine persönliche hinzufügen. Zudem gibt es auf der großen Leinwand ein großes Wiedersehen mit einigen alten Weggefährten Burtons, darunter Michael Keaton und Danny DeVito.

Auf welchen Film freust du dich 2019 am meisten?

Moviepilot Team
sciencefiction Andrea Wöger
folgen
du folgst
entfolgen
Senior Redakteurin bei moviepilot. Taucht am liebsten mit Science Fiction Double Features in andere Welten und Zeiten. Mag das Queere, Fantastische, Abseitige und könnte die Finger auch nicht von der Lachsschaumspeise lassen.
Deine Meinung zum Artikel Welchem Film fieberst du 2019 am meisten entgegen?
Ab 22. August im Kino!Good Boys
0e6f1863955d49cc95b300fa48510973