Once Upon a Time ... in Hollywood ist ein Tragikomödie von Quentin Tarantino mit Leonardo DiCaprio, Brad Pitt und Margot Robbie.

In Once Upon a Time ... in Hollywood von Quentin Tarantino versuchen ein Schauspieler und sein Stunt-Double im Los Angeles 1969 ihr Glück - also zu jener Zeit, als Charles Manson dort mit seinen Morden für Aufsehen sorgt.

Komplette Handlung und Informationen zu Once Upon a Time ... in Hollywood

In Once Upon a Time ... in Hollywood haben TV-Darsteller Rick Dalton (Leonardo DiCaprio) und sein Stunt-Double Cliff Booth (Brad Pitt) im Hollywood des Jahres 1969 noch nicht die Anerkennung in der Filmmetropole Los Angeles erlangt, die sie gern hätten. Doch Rick hat eine berühmte Nachbarin: die Schauspielerin Sharon Tate (Margot Robbie). Leider ist es nicht nur die Zeit der Hippies, sondern auch die des Serienmörders Charles Manson.

Hintergrund & Infos zu Once Upon a Time ... in Hollywood
Im Sommer 2017 wurde erstmals bekannt, dass Quentin Tarantino plante, einen Film über den Verbrecher Charles Manson und die von der sogenannten Manson-Familie begangenen Morde zu drehen. Gerüchteweise soll im Zentrum des Films Sharon Tate stehen, der Ehefrau von Roman Polanski, die im Sommer 1969 hochschwanger auf brutalste Weise von der Sekte getötet wurde. In den USA erhielt der Film das Startdatum des 9. Augusts 2019 - also des 50. Jahrestages der Ermordung von Sharon Tate.

Quentin Tarantino schrieb wie gewohnt das Drehbuch zu seinem Regiewerk Once Upon a Time ... in Hollywood selbst. Wenn der ikonische Filmemacher sich an seine eigene Ankündigung hält, nach zehn Filmen den Regieberuf an den Nagel zu hängen, ist dieser neunte Film sein vorletzter.

Im Vorfeld war Margot Robbie für die Rolle der Sharon Tate in Tarantinos Manson-Film im Gespräch, während Brad Pitt als ermittelnder Detektiv und Jennifer Lawrence als Manson-Familienmitglied Susan Atkins in Betracht gezogen wurden. Jared Leto soll angelich der Part von Charles Manson angeboten worden sein. Samuel L. Jackson, Leonardo DiCaprio und Tom Cruise waren ebenfalls für Rollen im Gespräch.

Nach dem Skandal um Harvey Weinstein 2017 trennte sich Quentin Tarantino von der Weinstein Company als Produktionspartner. Er hinterlegte anschließend das Drehbuch zu seinem Manson-Projekt bei seinem Agenten, wo alle Studios - darunter auch die größten: Warner Bros., Universal, Sony und Paramount - es lesen konnten. Den anschließenden Bieterkrieg um die Rechte gewann schließlich Sony. (ES)

Aktuelle Vorstellungen für Once Upon a Time ... in Hollywood.

Cast
Crew
Cliff Booth
Sharon Tate
Jay Sebring
James Stacy
Marvin Shwarz
Squeaky Fromme
Wayne Maunder
Bruce Lee
Charles Manson
Steve McQueen
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Kameramann/frau

10 Videos & 60 Bilder zu Once Upon a Time ... in Hollywood

Once Upon A Time In Hollywood - Trailer 3 (Deutsch) HD
Abspielen
Once Upon A Time In Hollywood - Clip Cliff, Randy, and Rick (English) HD
Abspielen
Once Upon A Time in Hollywood - Finaler Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Pressestimmen

Alle 18 Pressestimmen zu Once Upon a Time ... in Hollywood

8.1
Die Pressestimmen haben den Film mit 8.1 bewertet.
Aus insgesamt 18 Pressestimmen
derStandard.at
7.5
[...] Tarantino [fädelt] hier die Szenen lockerer, luftig, ja fast unkonzentriert aneinander.
Deutschlandradio
5.5
[...] unter ideologischen Gesichtspunkten bekommt man Magenschmerzen.
Die Presse
7.5
Lang ist's her, dass ein Tarantino-Film so episodisch, anekdotisch und entspannt daherkam.
Die ZEIT
6
Irgendwann fängt man an, sich ein klitzekleines bisschen zu langweilen.
Entertainment Weekly
9
Once Upon a Time ... in Hollywood ist eine wilde, struppige Achterbahnfahrt durch die 1960er Jahre.
FILMDIENST
8
Es ist auch diesmal wieder keine sich traditionell entwickelnde Geschichte, die Tarantino erzählt [...].
filmtabs
8.5
Einfach genießen, Spaß haben und am Ende beide Augen zudrücken.
Los Angeles Times
9
[...] eine schwelgerische, manchmal schwerfällige Ode an eine vergangene Ära des Filmemachens [...].
NDR
6
Lange mäandert Tarantinos Film dahin [...].
The New York Times
9
Es gibt einiges zu lieben an Once Upon a Time ... in Hollywood, und ziemlich viel zu genießen.
NZZ
7
Leonardo DiCaprio und Brad Pitt [...] [können] im Zusammenspiel stupende Energien freilegen.
outnow
8.5
Once Upon A Time... in Hollywood ist ein schwelgerisches kleines Fest für Filmfans.
Programmkino.de
8
[...] gerade dieses lose, unfokussierte Erzählen [ist] die größte Qualität des Films.
Roger Ebert
9.5
[...] so vielschichtig und ambitioniert [...].
Rolling Stone
9
[Herausragend]
Slant Magazine
9.5
Der Film ist Quentin Tarantinos Magnum Opus [...].
Spiegel Online
9
Dieser Film ist der letzte seiner Art, auch Tarantino wird so einen nicht noch einmal drehen.
The A.V. Club
8.5
[Ausgezeichnet]

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Once Upon a Time ... in Hollywood

7.5 / 10
2.192 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
55
Nutzer sagen
Lieblings-Film
2
Nutzer sagen
Hass-Film
874
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
302
Nutzer haben
kommentiert
14.
Platz
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Cd5ac677e4ad4b43bb22e12c16706a59
Ab morgen online erhältlich!Abgerissen