Meryl Streep und Jack Nicholson
© Warner Bros. Entertainment
Meryl Streep und Jack Nicholson

Wer hat die meisten Oscars? Das sind die großen Abräumer der Oscar-Geschichte

An diesem Wochenende werden zum 91. Mal die Oscars, der wichtigste Filmpreis Hollywoods, verliehen. Unter anderem sind Filme wie Black Panther, Bohemian Rhapsody oder auch BlacKkKlansman in der Kategorie Bester Film nominiert. Aber wer hat eigentlich die meisten Oscars gewonnen? Und wer wurde am häufigsten nominiert? (Mehr: Die Oscar-Nominierungen 2019 im Überblick)

Im Video oben beantworten wir diese Fragen und verraten euch, was Meryl Streep und Jack Nicholson gemeinsam haben. Und welcher Film-Mogul den begehrten Goldjungen gleich 26 mal gewinnen konnte.

Ein Rekord konnte jedoch bislang von keiner Schauspielerin und keinem Schauspieler überboten werden: drei Mal den Oscar in der Kategorie Bester Hauptdarsteller zu gewinnen. Mehr dazu erfahrt ihr im Video.

Wem gönnt ihr denn dieses Jahr den Oscar und werdet ihr euch die Veranstaltung anschauen? Verratet es uns unten, in den Kommentaren!

Moviepilot Team
Robert Feldmann Rob Feldmann
folgen
du folgst
entfolgen
Volontär im Moviepilot Videoteam. Pokémon-Trainer und Cineast. Ich kann schreiben, in eine Kamera sprechen und YouTube bedienen, das alles aber am liebsten wie im Kino - sitzend.
Deine Meinung zum Artikel Wer hat die meisten Oscars? Das sind die großen Abräumer der Oscar-Geschichte
Jetzt auf DVD, Blu-ray, UHD und digital!The Man Who Killed Hitler and Then The Bigfoot