paulusfidibus

paulusfidibus heißt Falco. paulusfidibus hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon unglaubliche 667 Filme bewertet und hat schon 11 Kommentare geschrieben. studiert chemie - treibt gern sport - kommuniziert gern - mag musik, film und gemütliches beisammen sein - interessiert sich für nachwirkende, authentische filme mit dem gewissen etwas - versucht offen und tolerant zu sein - möchte noch vieles im leben dazu lernen, sowie filme erleben, die im gedächtnis haften bleiben. Mehr


Filme, die paulusfidibus mir empfehlen würde

Filme, die paulusfidibus hoch bewertet hat und die du wahrscheinlich noch nicht kennst.

Toni Erdmann Toni Erdmann Deutschland/Österreich/Monaco/Rumänien/Frankreich · 2016
Boyhood Boyhood USA · 2014
Reconstruction Reconstruction Dänemark · 2003
Das Fest Das Fest Schweden/Dänemark · 1998
Citizenfour Citizenfour USA/Großbritannien/Deutschland · 2014

Alle Filmempfehlungen von paulusfidibus

Gästebucheinträge

  • Ahhhh, jahhh! Bei "The Trap" musste ich auch gleich nocheinmal nachschauen, was das denn eigentlich war! :)

    • Videotape 05.10.2015, 22:27 Geändert 05.10.2015, 22:28

      Nachdem du 'Sing! Inge sing!' gesehen hast, kannst du dann zum Ausgleich http://www.moviepilot.de/movies/wenn-inge-tanzt schauen! ;-P

      Liebste Grüße nach K.

      • Du hast echt tolle Listen! Ich lass mal ne Anfrage da.

        • Ach hör mir auf mit der Sneak, ey. Es kam "Die Hochzeit unserer dicksten Freundin". Das sagt schon alles. :)
          Aber wie gesagt, hin und wieder kommen echt gute Sachn. Und für vier Euro solltet ihr euch das aucheinmal antun. Vielleicht in ner Woche, wo dann demnächst viele interessante Filme starten ;)

          • In meiner Erinnerung ist "Zeiten des Aufruhrs" doof gewesen, und dafür finde ich 7.0 sehr gut!
            Aber lustigerweise kam der zufällig über die Weihnachtsfeiertage im TV und ich bin - obwohl nachtschlafende Zeit - dran hängen geblieben. Das sagt ja einiges! Und dafür finde ich 7.0-Seheneswert sehr passend. Nicht mehr und nicht weniger.

            • Wow. Der sieht ja krass aus!
              Habe noch nie was von dem gehört, aber Jascheroff ist ja ziemlich gut!
              Ist auf der Merkliste gelandet.

              • No Country For Old Men gesehen, und obwohl ich den Film aus irgendwelchen Gründen (die mir noch nicht ganz klar sind) hasse, war Javier Bardem einfach klasse. Jetzt bin ich noch mehr gespannt auf Biutiful.

                • Ich muss ja gestehen, Inarritu finde ich immer einfach ein bisschen sehr anstrengend... obwohl ich 21 Gramm wirklich gut fand. War wohl auch der kommerziellste von allen! :) Aber irgendwann einmal, werde ich mir Biutiful sicher anschauen. Der Film hat ja anscheinend viele erreichen können. Ich hingegen empfehle dir sehr "The Fall". Das ist ein Film der mich von hinten nach vorn (?) beeindruckt hat... An dem gibt es null und nichts ausszusetzen. Naja, vielleicht das Intro- das ist aber Geschmackssache, meine Schwester findet es grandios!

                  • Willkommen!
                    Wir haben ja sowas von fast gar keiner Übereinstimmung! :)

                    Bei meiner Ma, die gerade zu Besuch ist, und mir werden es heute abend kleine Programmfilm-Perlen. Meine Videos vom Gesprächsführungsseminar. ;)

                    Ich wünsche euch viel Spaß, und muss mir Happiness auf alle Fälle auch noch anschauen.