Men in Black 3

Men in Black 3 (2012), US Laufzeit 106 Minuten, FSK 12, Actionfilm, Komödie, Science Fiction-Film, Drama, Kinostart 24.05.2012


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.5
Kritiker
53 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.8
Community
15957 Bewertungen
271 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Barry Sonnenfeld, mit Will Smith und Josh Brolin

In Men in Black 3 muss Will Smith in die Vergangenheit reisen, um mit dem jungen Agent K (Josh Brolin) nicht weniger als die zukünftige Zerstörung der Welt zu verhindern.

Handlung von Men in Black 3
Und wieder heißt es: “Bitte recht freundlich!”, denn der Neuralisierer ist mit Men in Black 3 wieder im blitzfreudigen Einsatz. 15 Jahre sind seit seinem ersten Einsatz als Men in Black in Diensten des geheimsten Geheimdienstes der USA vergangen. Noch immer erfüllt Agent J (Will Smith) mit vollem Einsatz seine Aufgaben, damit die Menschen auch weiterhin glauben, sie seien allein im Universum. Eigentlich dachte Agent J, dass ihn mit all seiner Routine nichts mehr aus der Ruhe bringen kann. Auch mit seinem Griesgram von Partner, Agent K (Tommy Lee Jones), hat er sich bestens arrangiert. Doch dann wird Agent J mit Fakten konfrontiert, die nicht nur seine, sondern die ganze Welt ins Wanken bringt. Da zudem Agent Ks Leben in höchster Gefahr ist, wird Agent J kurzerhand in die Vergangenheit befördert, wo er sich mit Agent Ks jüngerer Version (Josh Brolin) daran macht, die Welt der Zukunft wieder ins Lot zu bringen.

Hintergrund & Infos zu Men in Black 3
They are back – again! Und dies titel- und zeitgemäß in 3D. 15 Jahre sind nach Men in Black vergangen und so ist auch logisch, die Handlung 15 Jahre später anzusetzen. Dass es aber überhaupt zu Men in Black 3 kam, ist einer Vielzahl von glücklichen Faktoren zuzuschreiben. So war zwar Men in Black 3 angesichts des weltweiten Einspiels – MIB und Men In Black 2 brachten es insgesamt auf über eine Milliarde Dollar – von den Machern beschlossene Sache, doch wollte Superstar Will Smith überzeugt werden und es musste ein ansprechendes Skript her. So dokterten schließlich drei Autoren am Drehbuch, zunächst Etan Cohen (nicht zu verwechseln mit Ethan Coen), später David Koepp und letztlich Jeff Nathanson, bis alle zufrieden mit der Story von Men in Black 3 waren.

Nicht nur Regisseur Barry Sonnenfeld ist wieder an Bord von Men in Black 3, sondern auch Komponist Danny Elfman sowie – als ausführender Produzent – Steven Spielberg. Vor der Kamera gibt Emma Thompson als Oh die weibliche Version von Zed (Rip Torn). (EM)

  • 37795279001_1588967189001_ari-origin06-arc-145-1335424417602
  • 37795279001_1545954259001_ari-origin06-arc-147-1333522127641
  • Men in Black 3
  • Men in Black 3
  • Men in Black 3

Mehr Bilder (47) und Videos (20) zu Men in Black 3


Cast & Crew

Regie
Schauspieler

Kritiken (41) & Kommentare (264) zu Men in Black 3

Fans dieses Films mögen auch