Side Effects

Side Effects (2013), US Laufzeit 106 Minuten, FSK 12, Drama, Thriller, Kriminalfilm, Kinostart 25.04.2013


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.7
Kritiker
42 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.8
Community
2245 Bewertungen
112 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Steven Soderbergh, mit Rooney Mara und Jude Law

Rooney Mara bekommt in Steven Soderberghs Side Effects von Jude Law die bittere Pille und Nebenwirkungen, die so keiner vorhergesehen hat.

Sie waren so ein ideales Paar: Emily (Rooney Mara) und ihr Mann (Channing Tatum). Doch die Wende des Glücks kommt mit seinem Gefängnisaufenthalt. Emily arrangiert sich so gut es geht und versucht, so etwas wie ein Alltagsleben zu führen. Die wahren Probleme beginnen allerdings mit seiner nahenden Entlassung. Um mit seiner Rückkehr klar zu kommen, begibt sie sich in die Behandlung eines Psychiaters (Jude Law), der ihr ein Psychopharmakon verschreibt. Das Medikament hat unerwünschte Nebeneffekte, die das Leben von Emily, ihrem Mann und ihrem Arzt weitreichend beeinflussen…

Hintergrund & Infos zu Side Effects
Side Effects (Arbeitstitel: The Bitter Pill) war die dritte Zusammenarbeit von Channing Tatum und Regisseur Steven Soderbergh, und nach Haywire (2011) und Magic Mike (2012) der dritte Film im dritten Jahr hintereinander.

Für die Rolle der tablettenabhängigen Emily war längere Zeit Blake Lively (Savages) im Gespräch, bevor sie durch Rooney Mara (The Social Network) ersetzt wurde.

Gemäß seiner Vorliebe, immer wieder mit den gleichen Schauspielern zu arbeiten, ist Side Effects ebenfalls die dritte Kooperation mit Catherine Zeta-Jones (nach Traffic – Macht des Kartells und Ocean’s Twelve). Auch Jude Law ist nach Contagion wieder in einem Soderbergh-Film mit dabei.

  • 1_ngrchoah
  • 1_zgk4eeux
  • Side Effects
  • Side Effects
  • Side Effects

Mehr Bilder (35) und Videos (11) zu Side Effects


Cast & Crew

Regie
Schauspieler

Kritiken (33) & Kommentare (108) zu Side Effects