Community
Parodie

10 Stunden als Soldat in Battlefield 4

03.11.2014 - 13:00 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
1
1
Belästigungen gibt es auch in Battlefield 4
© Ailert @ YouTube
Belästigungen gibt es auch in Battlefield 4
Vor einigen Tagen ging ein Video viral, das den Alltag einer Frau auf den Straßen New Yorks dokumentierte, die sich etlichen Sprüchen von Männern ausgesetzt sah. Nun gibt ein solches Video auch für Soldaten in Battlefield 4.

Anfang letzter Woche kursiert eine Video im Internet, in dem eine junge Frau dokumentierte, wie sie sich auf offener Straße in New York dämliche Sprüche von Männern anhören muss. Für alle, die es noch nicht gesehen haben, darum geht es:

Das Video hat mittlerweile über 30 Millionen Views und zeigt, wie wichtig es ist, solche Missstände aufzuzeigen.

Der YouTube-User Ailert hat gestern ein Video hochgeladen, das sich der ernsten Thematik annimmt und mit einem Augenzwinkern in die Welt der Videospiele transportiert. Anhand eines Soldaten im Militär-Shooter Battlefield 4 zeigt der Clip, wie er tagtäglich in Shanghai – eine der beliebtesten Multiplayer-Maps spielt dort – gepiesackt wird:

Natürlich ist das Ganze nicht ernst gemeint, allerdings ist es trotzdem sehr nett, dass auch Videospieler die Thematik aufgreifen und so auf das Originalvideo aufmerksam machen. Wichtig ist es allemal.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News