Beliebt

12 Jahre nach Two and a Half Men-Rauswurf: Charlie Sheen dreht neue Comedy mit TAAHM-Schöpfer Chuck Lorre

18.04.2023 - 18:45 UhrVor 10 Monaten aktualisiert
Charlie Sheen in Two and a Half MenCBS
0
0
Mit dieser Reunion hat vermutlich niemand gerechnet: Charlie Sheen schließt sich für eine neue Comedy-Serie mit Two and a Half Men-Schöpfer Chuck Lorre zusammen.

Vor zwölf Jahren wurde die letzte Folge Two and a Half Men mit Charlie Sheen in der Hauptrolle ausgestrahlt. Der Schauspieler wurde abseits zahlreicher Skandale u.a. wegen eines Streits mit Serienschöpfer Chuck Lorre gefeuert. Niemand in Hollywood hat damit gerechnet, dass die beiden jemals wieder zusammenarbeiten werden.

Doch genau das passiert nun.

Charlie Sheen schließt sich mit Two and a Half Men-Schöpfer Chuck Lorre für neue Comedy-Serie zusammen

Wie der Hollywood Reporter  berichtet, arbeitet Lorre aktuell an einer neuen Serie für den Streaming-Dienst Max (ehemals HBO Max). Diese trägt den Titel How to Be a Bookie und wartet mit Sebastian Maniscalco in der Hauptrolle auf. Die große Neuigkeit: Auch Sheen hat einen Part in der neuen Comedy-Serie ergattert.

Darum geht es in How to Be a Bookie:

In der Comedy-Serie How to Be a Bookie kämpft ein alteingesessener Wettannehmer aus Los Angeles um den Erhalt seines Geschäfts, das von der Legalisierung von Sportwetten bedroht wird. Dabei navigiert er seine Familie, Kollegen und instabile Kunden.

Sheen war von 2003 bis 2011 als Charlie Harper in Two and a Half Men zu sehen. Nach seinem Rauswurf übernahm Ashton Kutcher die Serie, allerdings mit einer neuen Rolle.

Wie der Hollywood Reporter schreibt, hat Sheen in der Vergangenheit mehrmals zum Ausdruck gebracht, dass er sein damaliges Verhalten bereut. Jetzt sieht es so aus, als hat er sich wieder mit Lorre versöhnt.

Podcast: Die 20 besten Serien im April bei Netflix und Co.

Seid ihr auf der Suche nach frischen Streaming-Tipps? In unserer Monatsvorschau findet ihr die spannendsten Serienstarts im April 2023 bei Netflix, Amazon und Co.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir haben die Startlisten der Streaming-Dienste geprüft und stellen euch die 20 größten Highlights des Monats im Moviepilot-Podcast Streamgestöber vor. Mit dabei sind der umjubelte Krimi-Hit Poker Face und das heiß erwartete Succession-Finale.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News