Animals. - 2. Staffel der Zeichentrickserie startet heute auf HBO

Animals.
© HBO
Animals.

In der satirischen Zeichentrickserie Animals. quälen sich ab heute wieder Tiere durch ihr tristes Leben. Die Fabel spielt in New York City und erzählt von menschlichen Problemen, die am Beispiel verschiedener Tiere aufgezeigt werden.

Die Schöpfer der Serie, Phil Matarese und Mike Luciano, lassen Ratten, Hunde und Tauben menschliche Probleme durchleben - angefangen beim Small Talk bis zur Midlife-Crisis. Die Schöpfer sprechen viele Rollen selbst, doch konnten für die zehnteilige 2. Staffel von Animals., wie schon für die 1. Staffel, einige namhafte Stars gewonnen werden. Es sind unter anderem Emilia Clarke, Michael Pitt, Harmony Korine, Kesha und Ice-T zu hören. Produziert wurde die Serie von den Brüdern Jay und Mark Duplass, die durch Journey of Love bekannt geworden sind, und mit ihrer Sitcom Togetherness bereits Erfahrung mit HBO sammeln konnten.

Die Süddeutsche Zeitung schrieb über Animals:

Eine Comicserie überträgt die in Wahrheit nicht so besonders großen Probleme und Malaisen der New Yorker Thirtysomethings auf die Welt der New Yorker Tiere, nämlich Schaben, Tauben, Wanzen, oder eben Mäuse. Eine Art How I Met Your Mother im Tierreich. Diese eigentlich schlichte Idee funktioniert schon im Trailer zur Animationsserie Animals so fantastisch gut, dass man sich wundert, warum erst jetzt jemand darauf gekommen ist.

  • Serienstart: Animals., Staffel 2
  • Sender bzw. VoD-Anbieter: HBO bzw. Sky Go, Sky On Demand und Sky Ticket
  • Zeit: Freitags in den USA, in der Nacht von Freitag auf Samstag in Deutschland
moviepilot Team
TheNarrator Jonas Demski
folgen
du folgst
entfolgen
"Alles ist in Bewegung, um zu leben genügt es vorwärts zu gehen, gerade aus zu gehen, auf alles zu, das man liebt" (Alphaville)

Deine Meinung zum Artikel Animals. - 2. Staffel der Zeichentrickserie startet heute auf HBO