Bei Netflix wächst gerade ein riesiges Sci-Fi-Horror-Universum, das ihr wahrscheinlich noch nicht kennt: 4 Filme sind schon sicher

07.11.2023 - 16:45 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
Army of the DeadNetflix
0
0
Für Netflix hat Zack Snyder zuletzt den Zombie-Horror Army of the Dead als Franchise-Grundstein gedreht. Jetzt hat der Regisseur den Film schon mit einem neuen Sci-Fi-Film verknüpft, der groß ausgebaut werden soll.

Nach seinem endgültigen DC-Abschied mit der 4-Stunden-Fassung von Justice League scheint Zack Snyder für Netflix zur neuen Franchise-Hoffnung zu werden. 2021 erschien der Mix aus Zombie-Horror und Action-Kracher Army of the Dead, zu dem der Regisseur und der Streaming-Dienst große Pläne verkündeten.

Im Dezember erscheint dann Snyders neuer Sci-Fi-Blockbuster Rebel Moon, der jetzt überraschend mit der Army of the Dead-Reihe verknüpft wurde. Anscheinend will Netflix gerade ein Giga-Sci-Fi-Horror-Franchise bauen.

Zack Snyder erklärt Verbindung zwischen Horror- und Sci-Fi-Blockbuster

Laut Comic Book  verriet der Regisseur gegenüber Total Film, dass Army of the Dead und Rebel Moon ein gemeinsames Cinematic Universe bilden. In dem Gespräch erklärte er:

Es gibt tatsächlich eine Figur aus Rebel Moon in der Animationsserie zu Army of the Dead, die wir nie gemacht haben … An einem Punkt in der Serie gehen sie durch ein Portal in eine andere Dimension, und es gibt Charaktere in dieser anderen Dimension, denen sie begegnen. In Rebel Moon sind sie in dieser Bar und einer der Außerirdischen ist einer der Charaktere aus der Animationsserie. Es handelt sich also definitiv um ein gemeinsames Universum.
Die animierte Army of the Dead-Serie war von Zack Snyder schon länger geplant, ist bislang aber noch nicht bei Netflix veröffentlicht worden. Laut dem Regisseur gab es aber schon umfassende Arbeitsschritte rund um die Serie, die definitiv nicht eingestampft

worden sein soll. Die Drehbücher sind angeblich ebenso fertiggestellt wie die eingesprochenen Stimmen.

Hier könnt ihr noch den Teaser-Trailer zu Rebel Moon schauen:

Rebel Moon - Teaser Trailer (Deutsch) (HD)
Abspielen

Das ist das bisherige gemeinsame Netflix-Universum aus Army of the Dead und Rebel Moon

Bislang besteht das neue Riesen-Franchise von Zack Snyder also aus vier konkreten Filmen. Army of the Dead sowie das Matthias Schweighöfer-Spin-off/-Prequel Army of Thieves sind schon als Stream verfügbar. Der Sci-Fi-Blockbuster Rebel Moon kommt zweigeteilt, wobei Rebel Moon Teil 1: Kind des Feuers am 22. Dezember 2023 erscheint. Rebel Moon Teil 2: Die Narbenmacherin folgt dann am 19. April 2024.

Im Total Film-Interview  sprach Snyder außerdem darüber, dass es neben dem Rebel Moon-Zweiteiler noch einen Podcast, einen Comic und eine animierte Serie geben soll, die vor den Ereignissen der Filme spielen und die insgesamt 800 Jahre umspannende Rebel Moon-Mythologie vertiefen.

Podcast: Die 5 spannendsten Filme im November bei Netflix, Amazon und Co.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ob bei Netflix, Apple TV+ oder Disney+: Unter den Eigenproduktionen der Streaming-Dienste finden sich diesen Monat spannende Neuheiten. Mit dabei sind romantische Science-Fiction und der neue Netflix-Thriller von David Fincher.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt Army of the Dead

Kommentare

Aktuelle News