Conjuring 2 - Gruselfigur Crooked Man erhält eigenes Spin-off

Conjuring 2
© Warner Bros.
Conjuring 2

Das Conjuring-Universum wächst weiter. Wie The Hollywood Reporter berichtet, erhält die Figur des Crooked Man ihr eigenes Spin-off. Erstmals war die große, dünne Gestalt in Conjuring 2 von James Wan zu sehen, in dem Patrick Wilson und Vera Farmiga in der Rolle des Dämonologen-Paares Warren erneut einer von paranormalen Vorkommnissen geplagten Familie unter die Arme greift. In der Sequenz rezitiert die Kreatur während ihres Auftritts Teile des gleichnamigen englischen Kinderreims, auf dem sie basiert, und fügt diesem neue Zeilen hinzu.

Das Drehbuch zum Conjuring 2-Spin-off The Crooked Man schreibt der noch unbekannte Mike Van Waes nach einer Geschichte von James Wan. Van Waes verfasste zuletzt u.a. ein Skript zu einem noch unbetitelten Horrorfilm in der Welt von Der Zauberer von Oz. In den vergangenen Jahren erfuhr die Figur des Crooked Man einige popkulturelle Beachtung. Zuletzt trug etwa der von David Thewlis gespielte V.M. Varga den zugrunde liegenden Reim in der 3. Staffel von Fargo vor.

Zahlreiche Filme beschäftigen sich neben Conjuring 2 überdies mit dem Crooked Man. Im Episoden-Videospiel The Wolf Among Us nimmt die Gestalt ebenso wie in der zugrunde liegenden Comic-Reihe Fables eine wichtige Rolle ein. Es ist bereits der dritte Charakter aus der Conjuring-Hauptreihe, welcher einen eigenen Film erhält. Den Auftakt machte Puppe Annabelle mit dem gleichnamigen Film von 2014, welcher hierzulande am 24.08.2017 mit Annabelle 2: Creation bereits seine Fortsetzung findet.

Überdies steht im nächsten Jahr das Spin-off The Nun um die aus Conjuring 2 bekannte Horrornonne an. Wann der Crooked Man die Kinosäle heimsuchen wird und wer Regie führt, ist noch unklar.

Was erwartet ihr von einem Conjuring 2-Spin-off zum Crooked Man?

moviepilot Team
NeonFox Alexander Börste
folgen
du folgst
entfolgen

Deine Meinung zum Artikel Conjuring 2 - Gruselfigur Crooked Man erhält eigenes Spin-off