DC-Muskelwahn eskaliert: Dwayne Johnson weiß anscheinend nicht, dass er kein echter Superheld ist

27.04.2021 - 12:30 Uhr
9
2
Black Adam - Teaser (English) HD
1:29
Black Adam und Dwayne JohnsonAbspielen
© Warner/Universal
Black Adam und Dwayne Johnson
Dwayne Johnsons Training für den DC-Blockbuster Black Adam nimmt extremste Ausmaße an. Jetzt ist der abgefahrene Masterplan bekannt, mit dem er ein "echter" Superheld werden will.

Für seinen kommenden DC-Blockbuster Black Adam reicht es Dwayne Johnson längst nicht mehr, einfach nur extrem muskulös zu sein. Der Schauspielstar will ganz offensichtlich neue Maßstäbe setzen und seinen aktuellen Marvel-Konkurrenten Chris Hemsworth aus Thor 4 alt aussehen lassen.

Wir haben uns für euch die Trainingspläne von Johnson angeschaut und euch eine (nicht ganz ernstgemeinte) Anleitung gegeben, wie auch ihr zum DC-Helden werden könnt. Bei dem Black Adam-Star fragen sich aber viele sicherlich, wann er denn mal ein Limit erreicht haben könnte. Jetzt hat sein Fitness-Coach Johnsons irren Masterplan enthüllt. Wir fragen uns so langsam: Weiß Dwayne Johnson eigentlich noch, dass er gar kein echter Superheld ist?

Dwayne Johnson will Black Adam-Anzug ohne Polsterung ausfüllen

Auf Instagram lässt der Schauspieler seine Fans regelmäßig an seinem körperlichen Fortschritt teilhaben und präsentiert sich in muskulöser Bestform:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Dass er bald nur noch schwer in irgendeinen Superhelden-Anzug passen könnte, hat einen klaren Grund. Wie Comic Book Resources  berichtet, sprach Dwayne Johnsons Fitness-Coach Dave Rienzi mit dem Magazin Muscle & Fitness  darüber, dass der Star den Körperbau eines echten Superhelden erreichen will:

Es macht Spaß, wenn man jemanden wie DJ [Dwayne Johnson] hat, der so motiviert, diszipliniert und entschlossen ist, die Arbeit zu erledigen. Es gibt eine sich ständig weiterentwickelnde Vision, auf die wir hinarbeiten.
Wir haben uns schon eine Weile auf den Black Adam-Film vorbereitet, mit dem Ziel, einen echten Superhelden-Körper zu schaffen... ohne, dass ein gepolsterter Superhelden-Anzug erforderlich ist.

Dwayne Johnsons DC-Wahn sind keine Grenzen gesetzt

Im DC-Filmuniversum haben Superhelden-Körper bisher wechselhafte Formen angenommen. Henry Cavill hat dem Ideal mit seiner durchtrainierten Superman-Statur bisher wohl am stärksten entsprochen. Eher überzogen wirkte dagegen die extreme Muskel-Polsterung für Zachary Levis Shazam-Anzug. Der absurde Eindruck passte aber auch zum generell witzigen Ton des Blockbusters.

Shazam!

Auch Dwayne Johnson scheint lieber den absurden Weg zu wählen, allerdings hinter der Kamera. Wer weiß, wohin ihn sein Wille, ein "echter" Superheld zu werden, noch führt? Vielleicht tauchen bald erste Nachrichten auf, dass der Star auch in Wirklichkeit Jagd auf Verbrecher macht. Oder er versucht, auch ohne Spezialeffekte fliegen zu können. Lassen wir uns mal überraschen...

Bis der Blockbuster erscheint, müssen sich Superhelden-Fans noch etwas gedulden. In Deutschland soll Black Adam am 28. Juli 2022 im Kino starten.

Vor Black Adam besprechen wir das DC-Ereignis 2021 im Podcast

Die Justice League erstrahlt im neuen Gewand. Jahrelang bemühten sich Fans um die originale Schnittfassung des DC-Blockbusters von Zack Snyder. Jetzt streamt Zack Snyder's Justice League in Deutschland auf Sky.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

In dieser Folge von Streamgestöber beantworten Patrick, Jenny und Matthias die Frage, ob sich der vierstündige Film lohnt. Wie viele Änderungen gibt es, was hat es mit dem seltsamen Bildformat auf sich und bereichert der umstrittene Epilog den Superheldenfilm? All das und mehr erfahrt ihr im Podcast.

Glaubt ihr, dass Dwayne Johnson mit dem besten Superhelden-Körper aller Zeiten beeindrucken wird?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News