Community

Fanprojekt Pokémon Uranium ist nach neun Jahren Arbeit endlich fertig

11.08.2016 - 11:45 Uhr
11
1
Pokémon Uranium
© Pokémon Uranium/Nintendo/Gamefreak
Pokémon Uranium
Seit über neuen Jahren arbeiten einige Pokémon-Fans bereits an ihrem eigenen Projekt namens Pokémon Uranium. Das Liebhaberstück ist jetzt endlich fertig und kann kostenlos für den PC heruntergeladen werden.

Pokémon Uranium stammt komplett aus der Feder einiger Pokémon-Fans. Nach über neun Jahren Arbeit haben die Hobby-Entwickler ihr eigenes Pokémon-Spiel jetzt endlich fertiggestellt: Hier könnt ihr es kostenlos herunterladen . Zumindest solange, bis die Anwälte der Pokémon Company oder von Nintendo einschreiten und das Spiel wieder offline nehmen lassen. Denn selbstverständlich besitzen die Macher von Pokémon Uranium keine offizielle Lizenz.

Mehr: Rekord: Pokémon GO macht 200 Millionen US-Dollar im ersten Monat 

Pokémon Uranium bietet dann auch beinahe alles, was das Trainerherz begehrt: Ein vollständiges Pokémon RPG komplett mit Story, über 150 selbst designten, neuen Pokémon und sogar einer völlig neuen Klasse – den nuklearen Pokémon. Außerdem könnt ihr in Pokémon Uranium auch noch mit euren Taschenmonstern sprechen und das Spektakel spielt hauptsächlich in einem tropischen Setting. Hinzu kommen noch zwei zusätzliche Features, die aufhorchen lassen: Pokémon Uranium bietet nämlich die Möglichkeit, online mit anderen Spielern sowohl zu tauschen und zu handeln als auch gegen sie anzutreten.

Mehr: Pokémon GO — Selbstgebauter Pokéball hilft euch bei der Pokéjagd 

Da es sich hierbei um kein offizielles Pokémon-Spiel handelt, erscheint es auch nicht für einen Nintendo-Handheld, sondern für den PC. Hier findet ihr die Downloadlinks  zu Pokémon Uranium. Beeilt euch, bevor es offline genommen wird (wie es zuletzt bei Metroid 2 der Fall war) und ihr auf deutlich zwielichtigere Seiten ausweichen müsst. Seht euch den Pokémon Uranium-Trailer oben im Header an und sagt uns eure Meinung:

Was haltet ihr von solchen Fanprojekten? Wie gefällt euch Pokémon Uranium?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News