Heute läuft ein unvergessliches Horror-Meisterwerk im TV: Allein eine Szene garantiert schon Albträume für die nächsten 10 Jahre

28.11.2023 - 17:10 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
Hereditary - Das VermächtnisA24
0
0
Heute Abend könnt ihr ein Meisterwerk des modernen Horrors im TV sehen. Der Mix aus Grusel-Albtraum und Familientragödie verstört mit einer Szene besonders.

Dass Horror auch ohne ewige Jumpscares und rasende Killer schockieren kann, beweist kaum ein Film besser als Ari Asters Albtraum-Meisterwerk Hereditary - Das Vermächtnis, das zu den besten Horror-Filmen der letzten Jahre zählt. Heute Abend könnt ihr euch im TV selbst davon überzeugen. Aber Achtung: Besonders eine Szene ist unerträglich verstörend.

Im TV: Hereditary ist einer der besten Horror-Filme der letzten Jahre und traumatisierte sogar seinen Hauptdarsteller

Hereditary beginnt mit der Beerdigung von Annies (Toni Collette) Mutter Ellen, was für ihre Familie eine lange Verkettung von dramatischen Ereignissen zufolge hat. Der Verlust und die Trauer lasten schwer auf den einzelnen Mitgliedern der Familie, ebenso wie die lange Historie an psychischen Erkrankungen in Annies Verwandtschaft.

Das klingt erstmal weniger nach einem typischen Horror-Film. Tatsächlich beginnt Ari Asters Spielfilmdebüt als Familiendrama, das sich von Minute zu Minute mehr in einen zermürbenden Albtraum verwandelt.

Hier könnt ihr den Trailer zu Hereditary anschauen:

Hereditary - Trailer 2 (Deutsch) HD
Abspielen

Was für eine Art Horror-Film Hereditary wirklich ist, offenbart sich nach rund 30 Minuten mit einer schockierenden Szene, die das Publikum eiskalt erwischt und traumatisiert. Aus Spoilergründen verzichten wir an dieser Stelle auf eine detaillierte Beschreibung, aber sie ist nicht grundlos auf unserer Liste der 20 verstörendsten Horror-Szenen aller Zeiten gelandet.

Und dies ist längst nicht die einzige verstörende Szene in Hereditary. Mit emotionalen Schocks, einer desorientierenden Inszenierung und dem ständigen Gefühl des Unbehagens formt sich Hereditary zu einem surrealen Fiebertraumbis hin zum völlig eskalierenden und verwirrenden Horror-Finale.

Übrigens wurde nicht nur das Publikum vom Horror-Meisterwerk Hereditary erschüttert. Die intensiven Dreharbeiten hinterließen bei Hauptdarsteller Alex Wolff sogar Gedächtnislücken und eine Art posttraumatischer Belastungsstörung.

Wann und wo läuft Hereditary im TV?

Hereditary läuft am heutigen Dienstag, dem 28. November 2023 um 22:25 Uhr bei Tele5. Falls ihr die Ausstrahlung verpasst, zeigt der Sender am Mittwoch um 02:00 Uhr eine Wiederholung.

Aktuell ist Hereditary leider bei keinem Streaming-Dienst in der Flat zu sehen. Bei Amazon könnt ihr den Horror-Albtraum alternativ auf Blu-ray kaufen *.

Mehr zum Thema Horror:

Podcast: Die 5 spannendsten Streaming-Filme im November bei Netflix, Disney+ und Co.

Noch keine Idee, welchen Film ihr sonst heute Abend schauen sollt? Wir stellen euch die vielversprechendsten Streaming-Filme im November vor:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ob bei Netflix, Apple TV+ oder Disney+: Unter den Eigenproduktionen der Streaming-Dienste finden sich diesen Monat spannende Neuheiten. Mit dabei sind romantische Science-Fiction und der neue Netflix-Thriller von David Fincher.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News