Community
Hin und her

Horror-Titel The Evil Within erscheint nun doch früher

18.07.2014 - 14:00 Uhr
0
0
The Evil Within will euch gruseln und schaudern lassen.
© Bethesda
The Evil Within will euch gruseln und schaudern lassen.
The Evil Within will Spieler mal wieder so richtig gruseln. Erst sollte das bereits im August 2014 geschehen, dann wurde das Spiel auf Ende Oktober verschoben. Nun jedoch ändert sich das Releasedatum erneut und wurde um eine Woche vorverlegt.

Erst wurde der kommende Horror-Schocker The Evil Within von einem Releasedatum im August 2014 auf den 21. Oktober gleichen Jahres verschoben. Scheinbar gehen die Arbeiten an dem Spiel jedoch besser voran, als von Publisher Bethesda erwartet. Das neue Spiel des Horror-Altmeisters Shinji Mikami, der als Erfinder der Resident Evil-Reihe gilt, kommt nun bereits eine Woche früher in den Handel. Somit soll The Evil Within am 14. Oktober 2014 für den PC und PS3, PS4 sowie Xbox 360 und Xbox One verfügbar sein, wie via Twitter verkündet wurde.

New release date! #eviltakeshold on 10.14 #quakecon2014

— The Evil Within (@TheEvilWithin) 17. Juli 2014



Mehr: Filme & Games – das Videospieljahr 2014 für Filmfans

Mit The Evil Within möchte Mikami zu seinen Horror-Wurzeln zurückkehren, die das Resident Evil-Franchise längst zugunsten eines actionlastigerem Gameplay hinter sich gelassen hat. Als Detective Sebastian Castellanos machen sich Spieler in dem Singleplayer-Titel auf die Suche nach einem grausamen Massenmörder, während sie in einer schaurigen Parallelwelt ums nackte Überleben kämpfen.

Glaubt ihr, dass The Evil Within halten kann, was Mikami verspricht?



Du willst mehr Games in deinem Leben? Dann folge Gamespilot auch auf Youtube und Facebook!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News