Hund verzweifelt gesucht

Schräger Trailer zu Wrong führt in absurde Welten

Der eigenwillige Independent-Regisseur Quentin Dupieux bleibt dem Schrägen und Absurden treu, wie dem Trailer zu seinem neuen Film Wrong eindrucksvoll zu entnehmen ist. Dolph Springer, gespielt von Jack Plotnick, wacht eines Morgens auf und stellt fest, dass sein geliebter Hund Paul nicht mehr an seiner Seite weilt. Er hatte eine besonders innige Beziehung zu seinem felligen Gefährten, was ihn dazu veranlasst, eine großangelegte Suchaktion zu starten. Dieses Unterfangen wird zunehmend absurd und führt Dolph bis ans vermeintliche Ende der Welt, wie der Trailer zum recht exzentrisch anmutenden Film jetzt verrät. Zwischendurch trifft er noch eine nymphomanische Pizzalieferantin, einen esoterisch angeknacksten Jogger und den sogenannten Berichtiger des Unrichtigen.

Mehr: Im Trailer zu Wrong gerät alles aus den Fugen

Kritiker Eric Eisenberg von Cinamablend interpretiert die absurden Geschehnisse im Trailer als Blick in den Kopf eines psychisch gestörten Protagonisten, der langsam seinen Verstand verliert. Für diese These spricht zumindest das Poster zum Film, welches ihr unten in seiner ganzen Pracht bewundern könnt.

Schräger Trailer zu Wrong führt in absurde Welten (2 Bilder)

Quentin Dupieux irritierte sein Publikum bereits 2010 mit dem Low-Budget-Horrorfilm Rubber, in dem ein mit übersinnlichen Kräften ausgestatteter Autoreifen zum Serienkiller mutiert. 1999 erschuf er unter dem Pseudonym Mr. Oizo die plüschige Werbefigur Flat Eric. Die Musik zum Werbeclip, an der er ebenfalls mitgeschrieben hat, entwickelte sich zu einem veritablen Charterfolg und sorgte somit für den Karrierestart des französischen DJs und Regisseurs. Wrong lief bereits auf dem Sundance Filmfestival, einen deutschen Kinostart für die absurde Komödie gibt es im Moment noch nicht.

Wie hat euch der schräge Trailer zu Wrong gefallen?

Deine Meinung zum Artikel Schräger Trailer zu Wrong führt in absurde Welten

lädt ...