Community
Das neue Insomniac-Spiel

Seht VR-Tentakelmonster im Edge of Nowhere-Trailer

12.06.2015 - 11:45 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
1
0
Edge of NowhereAbspielen
© Insomniac Games
Edge of Nowhere
Tentakelmonster in der Antarktis – shut up and take my money. Das neue, eiskalte Gruselspiel von Insomniac Games heißt Edge of Nowhere und hat einen ersten Trailer. Außerdem soll es Oculus-exklusiv sein.

Erst gestern habe ich über Ratchet & Clank  von Insomniac Games geschrieben, das Anfang nächsten Jahres für die PS4 erscheint. Die Entwickler haben allerdings noch ein anderes heißes Eisen im Feuer. Beziehungsweise ein Kaltes in der Antarktis. Denn mit Edge of Nowhere schickt uns Insomniac nicht nur an den Rand von Nirgendwo, sondern mitten in der Antarktis wohl auch an den Rande der geistigen Gesundheit. Der erste Teaser sieht fantastisch aus, featuret riesige Tentakelmonster und verspricht ein Oculus-exklusives Erlebnis.

Mehr: Ratchet & Clank kehren mit erstem Gameplay-Video zurück 

Tentakelmonster und das ewige Eis verstehen sich ja spätestens seit Das Ding aus einer anderen Welt bestens. Aber in Kombination mit tiefen Höhlen, seltsamen Flugwesen und möglichen Wahnsinn kommt beim Ansehen des Edge of Nowhere-Trailers direkt so ein H.P. Lovecraft-mäßiges Chtulhu -Feeling auf. Irgendwo tief unter dem Mountain of Madness hausen doch auf jeden Fall noch ein paar Äonen Jahre alte, ziemlich gruselige Tentakel-Viecher mit so wohlklingenden Namen wie Shub-Niggurath , da bin ich mir ganz sicher. Oder aber dort liegt ein Tempel, in dem Predator-Krieger zum Spaß Jagd auf Aliens machen.Das Setting hat mich, wie unschwer zu erkennen ist, also sofort gepackt.

Mehr: Oculus ist für alle da – auch für Virtual Reality-Pornos 

Nur frage ich mich natürlich auch, wie genau sich das Spiel dann letzten Endes spielt. Ob es ein Shooter, ein Survival-Spiel oder doch eher ein klassisches Adventure wird, bleibt mir trotz der Bezeichnung Action-Adventure vorerst schleierhaft.

Wie gefällt euch der Edge of Nowhere-Trailer?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News