Fortsetzung

Sequel für Miniserie The Bible spendiert

02.07.2013 - 15:02 UhrVor 9 Jahren aktualisiert
3
0
Szene aus der Miniserie The Bible
© History Channel
Szene aus der Miniserie The Bible
Vor vier Monaten brachte die Miniserie The Bible dem Spartenkanal History Channel sensationelle Einschaltquoten. Angezogen durch den Erfolg sicherte sich nun NBC die Fortsetzung mit dem Titel A.D.: Beyond the Bible,

Anfang März brachte die Miniserie Die Bibel dem History Channel Traumquoten ein. Rund 14,8 Millionen Zuschauer sahen den Start der Serie, das Finale verfolgten gut 11,7 Millionen Menschen. Die Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray machte The Bible zur finanziell erfolgreichsten Miniserie aller Zeiten. Der Erfolg begeisterte nicht nur den History Channel, sondern zog auch das Interesse anderer Sender auf sich. Wie die New York Times berichtet, hat sich NBC nun die Fortsetzung der Serie gesichert, die den Titel A.D.: Beyond the Bible tragen wird. Dass die Fortsetzung auf einem ungleich größeren Sender ausgestrahlt wird, bedeutet auch, dass sie ein wesentlich größeres Budget zur Verfügung hat.

Während die Miniserie The Bible die bekanntesten Geschichten des berühmtesten Buches der Welt aufgreift und so unter anderem den Bau von Noahs Arche beleuchtet sowie Jesus von seiner Geburt bis zu seiner Kreuzigung begleitet, wird A.D.: Beyond the Bible mit den Tagen nach dem Tode Jesu beginnen. Wir werden die Arbeit der Apostel sehen und begleiten die ersten Christen bei ihrem Kampf ums Überleben. Mark Burnett und Roma Downey, Produzenten von The Bible, werden der Fortsetzung beratend zur Seite stehen.

In einem Interview, das Cinema Blend aufgreift, spricht Bob Greenblatt, der Präsident von NBC, über A.D.: Beyond the Bible. “Gemeinsam mit Mark Burnett habe ich bereits The Bible bei ihrer Entwicklung verfolgt und ich wusste, dass die Geschichte nicht mit der Kreuzigung Christis zu Ende ist. Fakt ist, dass das, was in der Zeit nach der Kreuzigung passiert, entscheidend für das Christentum und absolut faszinierend ist. Bereits am Tag nach der Premiere war mir klar, dass wir die Fortsetzung zeigen werden. Die Aufmerksamkeit ist uns bereits jetzt gewiss und wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit Mark.”

Wie wir berichteten, wird der Fernsehsender Vox The Bible im letzten Drittel diesen Jahres oder Anfang nächsten Jahres zeigen. Die Produktion von A.D.: Beyond the Bible soll demnächst beginnen, einen Starttermin gibt es bisher aber nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News