Spider-Man 4 mit Tom Holland: Trailer, Start, Besetzung & alle wichtigen Infos zur MCU-Fortsetzung

23.04.2024 - 15:14 UhrVor 8 Stunden aktualisiert
Tom Holland als Spider-ManSony/Disney
23
1
Nach der Spider-Man-Trilogie soll das MCU-Franchise mit Tom Holland weitergehen. Wir sammeln alle Infos wie Start, Cast, Trailer und Bösewichte für euch.

Mit Spider-Man: No Way Home ist die Trilogie rund um Tom Hollands Superheld zu einem vorläufigen Abschluss gebracht worden. Das Ende des MCU-Blockbusters muss aber nicht zwangsläufig das Ende der Reihe bedeuten. Vor einiger Zeit kamen schon Berichte auf, dass es weitere Spider-Man-Filme mit Tom Holland geben soll. Angeblich hat der Star schon für eine weitere Trilogie unterschrieben.

Bis zum Start von Spider-Man 4 sammeln wir für euch alle wichtigen Infos wie Cast, Story, Trailer und Kinostart. Der Artikel wird regelmäßig aktualisiert und um neue Informationen ergänzt.

Schaut hier noch Yves' Ranking aller Spider-Man-Filme im Video:

Von Müll bis Meisterwerk - Ich ranke alle Spider-Man Filme | Ranking nach No Way Home
Abspielen

Cast: Wer gehört zur Besetzung von Spider-Man 4?

Bisher wurde nur berichtet, dass Amy Pascal weitere Spider-Man-Filme mit Tom Holland machen will. Laut Screen Rant  sollen aber mindestens zwei große Namen aus den bisherigen Teilen zurückkehren.

Zendaya als MJ und Jon Watts als Regisseur der bisherigen Spider-Man-Filme mit Holland stehen auf Sonys Wunschliste für Spider-Man 4 angeblich auch ganz oben.

Einem aktuelleren Gerücht zufolge könnte Sam Raimi die Regie für einen vierten Spider-Man-Film mit Tom Holland übernehmen. Er inszenierte schon die alte Spidey-Trilogie mit Tobey Maguire und kam zuletzt als Regisseur von Doctor Strange in the Multiverse of Madness ins MCU.

Trailer: Gibt es schon ein Video zu Spider-Man 4?

Da sich der Marvel-Film noch in einem so frühen Stadium der Produktion befindet, gibt es noch keinen Teaser oder Trailer zu Spider-Man 4.

Story: Was ist die Handlung von Spider-Man 4?

Über die Geschichte von Spider-Man 4 lässt sich nur spekulieren. Mit Sicherheit wird ein kommender Film an das Ende von Spider-Man: No Way Home anknüpfen. Hier wurde Peter Parker aus dem Gedächtnis aller Menschen gelöscht, um das von ihm ausgelöste Multiversen-Chaos rückgängig zu machen.

Ein neues Gerücht gibt außerdem an, dass es in Spider-Man 4 zu einem Daredevil-Crossover kommen soll.

Ob Spider-Man 4 wieder auf Multiversen setzt und womöglich nochmal ältere Bösewichte oder Stars wie Andrew Garfield und Tobey Maguire in ihren Spider-Man-Rollen zurückbringt, bleibt abzuwarten. Nach der Post-Credit-Szene in No Way Home ist auch unklar, ob es zum langersehnten Aufeinandertreffen zwischen Tom Holland als Spider-Man und Tom Hardy als Venom kommt.

Release: Wann ist der Kinostart von Spider-Man 4?

Aufgrund des Hollywood-Streiks der Autor:innen liegt die Arbeit an dem Film vorerst auf Eis. Außerdem kündigte Tom Holland kürzlich eine einjährige Schauspiel-Pause an. Vor 2025 wird Spider-Man 4 also garantiert nicht erscheinen.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News