"Gebete wurden erhört": Thomas Gottschalk verkündet sein Wetten, dass..?-Ende und Fans sind erleichtert

08.08.2023 - 15:24 UhrVor 10 Monaten aktualisiert
Thomas Gottschalk moderiert Wetten, dass..?
ZDF/Sascha Baumann
Thomas Gottschalk moderiert Wetten, dass..?
0
0
Thomas Gottschalk wird im kommenden November seine letzte Wetten, dass..?-Sendung moderieren. Das Publikum schwankt zwischen Freude und Unglauben.

Im Jahr 2011 hatte Thomas Gottschalk zum ersten Mal seine vermeintlich letzte Ausgabe Wetten, dass..? moderiert. Zwölf Jahre später wird er es ein zweites Mal tun – und diesmal ist sein Abschied von der größten deutschen Show wohl endgültig. Wie DWDL  berichtet, gibt Gottschalk im kommenden November seinen Abschied. Die Gründe deutet er lediglich an. Die Zukunft der ZDF-Sendung ist offen. Wir zeigen die Publikumsreaktionen bei Twitter und Facebook.

Warum hört Thomas Gottschalk als Wetten, dass..?-Moderator auf?

Seit 2021 hatte Gottschalk einmal jährlich das Show-Schlachtschiff zum ZDF zurückgebracht. Wetten, dass..? entwickelte sich zum Nostalgie-Event mit Quoten-Garantie. Warum ist nun Schluss? Es hätten "viele Gründe" zu seiner Entscheidung geführt, sagte der 73-jährige der Bunten. Er werde sich "zu gegebener Zeit" äußern. An den Quoten kann es nicht liegen: Bis zu 50 Prozent Marktanteil erreichte die Sendung zuletzt. Allerdings hatte es an seinem Stil zunehmend größere Kritik gegeben.

Fans reagieren spöttisch auf Thomas Gottschalks Rücktritt

Entsprechend fallen die Reaktionen auf das Wetten, dass..?-Beben in den sozialen Medien aus. "Meine Gebete wurden endlich erhört", schreibt eine erleichterte Zuschauerin bei Facebook. Dort häufen sich zudem Reaktionen wie: "Endlich", "Gott sei Dank" und "Es wird Zeit".

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Bei Twitter/X wollen viele Fans nicht so recht an das endgültige Aus von Thomas Gottschalk glauben:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Markus Lanz 2.0? Wie geht es mit Wetten, dass..? weiter?

"Wie es mit dem Format weitergeht, entscheidet das ZDF zu gegebener Zeit nach der Sendung", gab das ZDF in einer Pressemitteilung an. Das endgültige Aus der Show, die wie kaum eine andere an ihren Moderator geknüpft ist, ist also mit dem Rücktritt Gottschalks keineswegs beschlossen.

Markus Lanz hatte nach Gottschalks erstem Rücktritt für einen kurzen Zeitraum die Show übernommen – mit zweifelhaftem Erfolg. Scheinbar beschäftigt sich das ZDF dennoch mit einer Weiterführung, eben weil die Show so gut läuft. Ob das allerdings auch ohne Gottschalk der Fall sein wird, ist fraglich.

Gottschalks jahrelange Co-Moderatorin Michelle Hunziker wird bei seiner Abschiedssendung nicht mehr dabei sein. "Was Michelle betrifft, bin ich mir mit dem ZDF einig: Anfang und Ende reichen sich die Hände. Ich habe die erste Show allein gestemmt, ich schaffe das auch mit der letzten", sagt Gottschalk.

Ein exaktes Datum für die letzte Wetten, dass..?-Sendung mit Thomas Gottschalk gibt es bereits: Am 25. November 2023 um 20.15 Uhr steigt die Abschiedsvorstellung im ZDF.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News