Endlich wieder Game of Thrones: Epischer erster Teaser für House of the Dragon Staffel 2, die Westeros so zeigen soll, wie wir es noch nie gesehen haben

04.12.2023 - 11:56 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
House of the DragonHBO
0
1
Rhaenyra und Alicent ziehen in den Drachenkrieg in der 2. Staffel von House of the Dragon. Schaut euch hier den Teaser-Trailer für die neuen Folgen an.

Nach dem Ende von Game of Thrones kehrten wir 2022 in House of the Dragon zurück nach Westeros. Die 1. Staffel erzählte, wie ein Erbfolgekonflikt unter den Vorfahren von Daenerys Targaryen die Grundlage für einen Bürgerkrieg lieferte.

Im Teaser-Trailer für Staffel 2, der bei der CCXP in Brasilien veröffentlicht wurde, feiern wir ein grimmiges Wiedersehen mit Alicent Hightower (Olivia Cooke) und Rhaenyra Targaryen (Emma D'Arcy).

Schaut euch hier den Teaser-Trailer für House of the Dragon Staffel 2 an:

House of the Dragon Staffel 2 - Teaser Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Am Ende der 1. Staffel hatte sich der Konflikt der beiden zugespitzt. Mitverantwortlich war Alicents einäugiger Sohn Aemond (Ewan Mitchell), der Rhaenyra im Finale einen schweren Verlust zugefügt hatte. Nun sehen wir ihn im Trailer, wie er auf dem mächtigen Drachen Vhagar in den Kampf zieht und Feuer auf gegnerische Truppen regnen lässt.

Ewan Mitchell versprach beim CCXP-Panel (via Collider) :

Wenn ein Targaryen geboren wird, werfen die Götter eine Münze. Die eine Seite ist Größe und die andere Seite ist Wahnsinn. Wir haben eine ganze Familie von diesen Typen. Das ist also möglicherweise das Verrückteste, was ihr in Westeros je sehen werdet.
Aemond Targaryen

Wer genau hinschaut, erkennt außerdem eine Truppe, die durch eine verschneite Landschaft reist. Winter is Coming  spekuliert, dass es sich dabei um die Nachtwache handelt, die in House of the Dragon bis dato noch keine Rolle gespielt hat.

Wann kommt House of the Dragon Staffel 2?

Bisher gibt es keinen Starttermin, nur einen Zeitraum: Im Sommer 2024 reisen wir zurück nach Westeros. Die neuen Folgen werden dann aller Voraussicht nach über Sky/WOW nach Deutschland kommen.

Bis dahin könnt ihr die 1. Staffel unter anderem im Free-TV nachholen. ProSieben strahlt House of the Dragon ab dem 8. Januar aus. Um 20:15 Uhr wird es jeweils Doppelfolgen geben. Die erste Staffel wird in fünf Terminen bei dem Sender laufen. Beim Streaming-Dienst Joyn sind die Folgen 8 Tage vorher schon exklusiv zu sehen.

Die Fantasy-Serie spielt 200 Jahre vor den Ereignissen in Game of Thrones

In Game of Thrones sind die Drachen aus Westeros verschwunden, bevor Daenerys auf den Plan tritt. House of the Dragon spielt rund 200 Jahre davor, als die Targaryen-Dynastie über den Kontinent herrscht. König Viserys (Paddy Considine) plant, seine Tochter Rhaenyra zur Nachfolgerin zu ernennen, doch in seinem Umfeld wachsen Zweifel. Seine zweite Ehefrau Alicent (Olivia Cooke) wuchs mit Rhaenyra auf, doch nun fürchtet sie um die Machtbasis ihrer eigenen Nachkommen. Wer hat wirklich ein Anrecht auf den Thron? Rhaenyra, die als Frau mit der Tradition brechen würde, oder Alicents und Viserys' ältester Sohn?

Die Geschichte basiert auf George R.R. Martins fiktionalem "Geschichtsbuch" Feuer und Blut - Aufstieg und Fall des Hauses Targaryen von Westeros.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News