Die besten Filme der 1890er

  1. Arbeiter verlassen die Lumière-Werke
    6.5
    6
    32
    19
    Ereignisdokumentation von Auguste Lumière und Louis Lumière.

    La Sortie des usines Lumière ist einer der ersten Filme in der Geschichte des Kinos überhaupt und gilt somit als Meilenstein. Es existieren drei verschiedene Versionen.

  2. 6.3
    5.9
    34
    24
    Ereignisdokumentation von Auguste Lumière und Louis Lumière.

    Einer der ersten Filme der berühmt gewordenen Frères Lumières, die das Kino an sich begründeten und die Wahrnehmung der Menschen verändern sollte. Dieser 50-sekündige Court Métrage oder Kurzfilm zeigt einen Zug, der in einen Bahnhof einfährt.

    Angeblich seien bei der Filmvorführung am...

  3. FR (1896) | Horrorfilm
    6.4
    7.1
    24
    3
    Horrorfilm von Georges Méliès mit Georges Méliès und Jeanne d'Alcy.

    Früher Film von Georges Méliès. Gilt als erster Horrorfilm.

  4. 6.6
    6.9
    17
    3
    Slapstickkomödie von Louis Lumière mit François Clerc und Benoît Duval.

    1985 schufen die Brüder Lumière die wohl erste Komödie der Filmgeschichte: Einem Gärtner wird ein Streich gespielt, so dass er sich beim bewässern der Pflanzen ungewollt selbst begießt.

  5. Neu: Podcast
    Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  6. FR (1896) | Sex-Film
    4.6
    2
    1
    Sex-Film von Albert Kirchner.

    Der frühe Kurzfilm Coucher de la mariée von Albert Kirchner gilt als das erste pornografische Werk der Filmgeschichte. Darin ist ein frisch verheiratetes Paar in ihrer Hochzeitsnacht zu sehen. Die Frau stößt den Mann weg, zieht sich...

  7. 4.1
    4
    1
    Ereignisdokumentation von William 'Daddy' Paley.

    10th U.S. Infantry, 2nd Battalion, leaving cars ist ein Kurzfilm von William ‘Daddy’ Paley.

  8.  (1897) |
    4.3
    4
    1
    null
  9. FR (1894) | Animationsfilm
    5.9
    6
    3
    Animationsfilm von Émile Reynaud.

    Animierter Kurzfilm aus dem Jahre 1894.

  10. CZ (1898) | Komödie
    4.4
    4
    Komödie von Jan Kříženecký mit Josef Šváb-Malostranský und Ferdinand Gýra.

    Josef Šváb-Malostranský rollt vor einer Mühle ein Plakat mit der Aufschrift ČESKÝ KINEMATOGRAF aus. Daraufhin versammeln sich um ihn alle Akteure des Films. Vor der Mühle hat ein alter Schwerenöter ein Rendezvous mit der Müllerin. Kaum hat er sie umarmt, taucht ihr Ehemann auf und geht auf den...

  11. 5
    10
    Slapstickkomödie von Louis Lumière.

    Ein Mann versucht sich auf ein Pferd zu setzen …

  12. 4.1
    5
    2
    Inszenierter Dokumentarfilm von Jan Kříženecký mit Josef Šváb-Malostranský.

    Das menschliche Gesicht in allen Facetten: vom Lachen bis zum Weinen.

  13.  (1897) | Dokumentarfilm
    ?
    4
    Dokumentarfilm von Louis Lumière.

    Französischer Kurzfilm aus dem Jahre 1897.

  14. 4.8
    4
    Komödie von Jan Kříženecký mit Ferdinand Gýra.

    Ein Würstchenverkäufer und ein Plakatkleber geraten vor einem Gasthaus aneinander.

  15. FR (1897) | Komödie
    5.2
    2
    1
    Komödie von Alice Guy.

    L’arroseur arrosé ist das Remake des zwei Jahre älteren Kurzfilms Der begossene Gärtner (OT: L’arroseur arrosé) von Louis Lumière: Ein Junge treibt...

  16. FR (1899) | Fantasyfilm
    6.2
    7
    1
    Fantasyfilm von Georges Méliès mit Georges Méliès.

    Ein Mann erweckt in einem Rahmen nach und nach ein Bild zu Leben.

    Das geheimnisvolle Porträt (OT: Le Portrait mystérieux) ist ein Kurzfilm des frühen Kino-Pioniers Georges Méliès, der von 1896 bis 1913 über 500 Filme drehte und...

  17. FR (1899) | Fantasyfilm
    ?
    4
    Fantasyfilm.

    La belle et la bête war der erste kurze, in Schwarz-Weiß gedrehte Stummfilm, der 1899 das Märchen Die Schöne und das Biest von Jeanne-Marie Leprince de Beaumont über einen in ein Ungeheuer...

  18. FR (1899) | Fantasyfilm
    6.6
    7
    Fantasyfilm von Georges Méliès mit Georges Méliès.

    Ein Magier beschwört den Kopf eines Ritters auf einer Tafel herauf und erweckt diesen zum Leben. In seiner Vorstellung steigert er sich in immer abenteuerlichere Tricks hinein.

    Der geheimnisvolle Ritter (OT: Le chevalier mystère) ist ein Kurzfilm des frühen Kino-Pioniers

  19. 4.8
    11
    2
    Ereignisdokumentation von Max Skladanowsky.

    Ein Känguruh mit Boxhandschuhen kämpft vor einer weißen Wand gegen einen Mann.