Vorstadtkrokodile 2 - Kritik

Vorstadtkrokodile 2

DE · 2010 · Laufzeit 90 Minuten · FSK 6 · Komödie, Abenteuerfilm · Kinostart
Du
  • 6

    ?Ich kann verstehen wenn dieser Film manchen Leuten sowas wie Zahnschmerzen beschert - das werden eben jene sein die das Buch kennen oder die allererste Verfilmung aus den Siebzigern mögen. Als nämlich die aufgemotzte Version herauskam war sie stark moderniesiert und trug einige abgehobene Ideen in sich - trotzdem war das ein Film der Power hatte und Spaß machte. Und nun wird auf basis der Filmfiguren ne zweite Runde eingeläutet die so manch einem echt auf den magen schlagen könnte. Schon alleine zu Beginn wenn die Krokodile ihr neues Hauptquartier mit Bewegungssensoren ausstatten und dabei die Sensoren genutzt werden die die Soldaten im zweiten "Alien" Film hatten zeigen klar daß vom alten Buchklassiker echt nichts mehr da ist. Aber das was dann folgt ist an einigen Stellen merklich überzogen, da man den Actionanteil hochgekurbelt, jedem Darsteller mit Absicht nen coolen Stunt verpaßt und mit der Schlußexplosion und dem darauffolgenden "Transport" eine der absurdesten Szenen überhaupt geschaffen hat. Dazwischen sit aber wieder der Charme und Humor zu spüren der auch den ersten Teil bestimmte und eine Sache dürfte voll im Sinne des Buchschreibers Max von der Grün sein: der im Rollstuhl sitzende Kai ist hier vollwertiges Mitglied der Bande, ist überall dabei, selbst wenn die Kids in einem Bergwerck herumkraxeln und auch stets eine wertvolle Hilfe - klar, fürs wahre Leben utopisch, aber doch ne schöne Phantasie. Obendreinhat Nora Tschirner wieder ein paar herrliche Auftritte und Momente, der wahrlich "köstlichste" ist als ihr Sohn ihr ein ungewolltes Date in einem Restaurant verschafft und sie ihn zu Strafe vor Ort Muscheln futtern läßt, untermalt von bitteren Kommentaren - HERRLICH!!! Letztlich kann ich mich mit der Mischung anfreunden, zumal die Kiddies ja zügig heranwachsen wars clever sofort Teil 2 in Auftrag zu geben, auch wenn der Krimipart auf dem Niveau einer TKKG Folge liegt. Allerdings: das auf der DVD bei jedem Punkt den man anklickt die Darsteller ins Bild hüpfen und einen Kommentar abgeben nervt echt wie die Hölle!
     
    Fazit: Frisches und vergnügliches Sequel daß eine echt absurde Teile hat, aber deutlich mehr bietet als viele anderen deutschen Jugendfilme!

    • Ganz gut gemacht, recht witzige Jugendkomödie. Aber wie so oft bei neuen Filmen, mal ist der Ton tierisch laut bei Explosionen ect. , das man die Lautstärke zurückdrehen muss und dann versteht man die Leute nicht mehr, wenn die danach normal miteinander reden. Was zur Hölle denken sich die Tontechniker eigentlich, die das zu verantworten haben, ständig muss man die Lautstärke anpassen.

      • 8 .5

        Lustiger als Teil I ist er zwar nicht unbedingt, dafür aber um einiges spannender.
        Die Charaktere sind einem nicht mehr fremd und die hyperstylishe Jenny (Ella-Maria Gollmer) ist ein lustigeres und auffäligeres Mitglied als der stille Elvis.
        Aber egal, der Film macht Spaß.

        • 5 .5

          kann man sich mal ansehen

          • 9 .5

            Toller Film. Von der ersten Sekunde an glaubwürdig, spannend und mitreißend. Die Kinder sind allesamt großartig, winziger Abzug, weil es die Erwachsenen m.A.n. nicht sind. Aber die Story ist super, schnell und gut erzählt, richtig aufregend. Der beste Film seit langem!

            • 7

              Warum habe ich dafür eine moviepilot Vorhersage von 3.0?
              Ich liebe solche für Kinder produzierten Filme. Coole Story, kindergerechte Action. Alles im Stil wie vom Vorgänger oder von Die Wilden Kerle.
              Super Schauspielergrößen in den Nebenrollen und natürlich ein hervorragender Kinder-Cast.
              Ich bin für mehr solche Filme. Ich hätte sie als Kind geliebt und mag sie auch als Erwachsener. Filme die Witze für Klein & Groß bereit halten und Werte wie Freundschaft vermitteln. Cool neu aufgelegt, sehr modern und zeitgemäß, wenn natürlich auch restlos übertrieben, aber wann ist das die Phantasie nicht. :)
              Bei solchen Filmen würde ich auch gerne mal als Schauspieler mitwirken.

              2
              • 5 .5

                Die Story ist vor allem am Anfang so langweilig. Die Charaktere sind ebenfalls gegen die ersten 30 Minuten richtige.......( ebenso die schlechten Schauspieler).Folgedessen gefällt mir die zweite Halbzeit besser! Bonuspunkte bekommt der Film für die Musik.5,5 von 10 Punkten

                • 6 .5

                  Ganz gut.

                  • 8

                    Heute mit meinen Kindern den Film auf Blu-ray geschaut.
                    Hat an Stärke zu dem ersten Film absolut nichts Verloren.
                    Die Kinder hatten ihren Spass und das ist der Massstab.
                    Allerdings hat auch wenn es ein Fim mehr für die Kiddys ist auch ich meinen Spass.
                    Ein schönes Cast, viele nette Charaktere eine schöne Story..
                    Da kann ich nur den Daumen Hoch heben.
                    Klasse gemacht

                    • 6

                      Neben den schlechten Schauspielleistungen nervt am meisten die aufgesetzte "Coolness" der Kinder. Aber ansonsten ist der Film ganz nett.

                      • 4 .5

                        Am witzigsten fand ich, dass im Abspann beim Cast "Frau auf der Toilette" stand. Der Rest: Naja, nicht ganz so prickelnd...

                        3
                        • 7

                          Ich find ihn noch lustig und alles zusammen!!!
                          :)
                          :D

                          2
                          • 7

                            Ich war am Sonntag mit meinem Sohn (8) im Kino. Er fand ihn spitze und das steckt natürlich an. Er hätte ihm sicher ne 9-10 gegeben. Von mir gibt es eine nicht ganz objektive 7.

                            1
                            • 9

                              Die Geschichte der Vorstadtkrokodile geht weiter. Diesmal haben Olli und Maria Probleme, denn die Firma in der Ihre Eltern arbeiten macht dicht, da ständig die Maschinen ausfallen und die Eltern verlieren ihren Job. Konsequenz: Maria und Olli müssen wegziehen, obwohl sie Beweise haben, daß jemand versucht die Firma zum Schließen zu bringen. Doch die anderen geben nicht auf und versuchen mit geballter Kraft die Schuldigen zu finden.

                              Spannung und Action sind wieder vorhanden und auch der Humor kommt bei diesem Film nicht zu kurz. Mir hat es richtig Spaß gemacht den Film anzuschauen. Ein Spaß nicht nur für Kinder, auch Erwachsenen gefällt das sicher auch.

                              • 10

                                ich finde den zweiten besser als denn ersten obwohl dieser auch ganz gut.

                                1
                                • ?

                                  nick du bist da voll süß und können wir freunde sein ?
                                  ich bin 11 jahre alt vergess mich nicht

                                  • 7 .5

                                    Habe ihn mir heute angeschaut. Fand den ersten Teil schon richtig gut. Vor allem, da ja auch die sozialen Themen aufgegriffen werden. Aber auch die Schauspieler haben sich echt gut entwickelt, sodass man sich direkt in die Charaktere hindenken kann. Es gibt leider nur noch selten solche guten deutschen Filmproduktionen, wie "Vorstadtkrokodile 2". Hoffe das noch ein dritter Teil kommt. Aber der wird noch ein bisschen auf sich warten lassen, da Christian Ditter jetzt erstmal die Fortsetzung von "Wickie" dreht. Aber wie heißt es immer so schön: "Gut Ding will Weile haben."

                                    • 10

                                      kenn den 1.teil zwar nicht aber cooler film einer der besten filme die ich kenne

                                      • 8 .5

                                        Dafür, dass ich das Buch schon vor vielen Jahren gelesen und den ersten Teil nicht gesehen hab, fand ich den Film echt spitze! Tolle Schauspieler! Wär ich noch so jung, wär ich jetzt verliebt ;)

                                        • 10

                                          Der FiLm ist eiinfaCh nur geiiL !
                                          ;)

                                          • 10

                                            Einfach SUPER!!!(L)

                                            • 8

                                              Der Film ist soo geil!!!!
                                              (Hauptsächlich wegen den männlichen Darstellern xP)
                                              Total viel Action + ein bissal Romantik = Einer der besten Filme, die zurzeit im Kino laufen!!!

                                              • 10

                                                ich habe denn film schon 10 mal im kino gesehn der ist sowas von cool und toll da ist:action drin spannung,trauer, lustige zenen ich finde einfach den ganzen film toll beoinders olli alo manuel steitz der ist so süß ich werde ihn nie kennen lehrnen wer mehr über ihn weiß sagt es mir dann bitte okey da könnt ihr mir es sagen in der mail also mail:laura.a.98@hotmail.de bitte bitte sagts mir

                                                der film war aber wirklichcool ::))) ........

                                                • Olli sieht ail aus is sympathisch und ich denke das der das auch so im echten lebven is.

                                                  • 10

                                                    leonie ist so cool! Der ganze film is so geil! Super!!!! coole Story,coole Drehorte und coole Witze und Dialoge!!!
                                                    Meiner meinung nach voll der coole Film!!! :-)