Zum Kinostart von The Program - Um jeden Preis

7 Schauspieler, die mit ihren Körpern spielen

© Studio Canal Deutschland
Ben Foster gibt alles
The Program - Um jeden Preis - Verpasse keine News!
folgen
du folgst
entfolgen

Es hat Ben Foster nicht gereicht, sich vorzustellen, wie es für Lance Armstrong gewesen sein muss, so viele Drogen in seinen Körper zu pumpen. Für Stephen Frears neues Film The Program - Um jeden Preis hat er deshalb nicht nur seinen Körper gestählt und ist Radrennen gefahren bis er den Ex-Profiradsportler lebensgetreu darstellen konnte, nein: Foster hat auch "leistungssteigernde Drogen" genommen. Er hat Armstrongs Doping-Programm durchgezogen, um die physischen und psychischen Folgen dieses Missbrauchs zu verstehen. Was das bedeutet, könnt ihr ab dem 8. Oktober 2015 im Kino sehen.

Es ist nicht das erste Mal, dass Ben Foster an seine Grenzen geht. Für Lone Survivor trainierte er hart und frass - im wahrsten Sinne des Wortes - Dreck, um sich vorzustellen, wie die Situation der im Kreuzfeuer der Taliban gefangenen Navy Seals war. Für seine Rolle als obdachloser Veteran in Rampart - Cop außer Kontrolle, die nur ein paar Minuten dauerte, lebte er vorher auf der Straße, magerte ab, aß nur Reste aus Mülltonnen und pisste sich sogar in die Hose.

Mit seiner brutalen Herangehensweise, sich körperlich in seine Rollen zu verwandeln, ist Ben Foster in bester Gesellschaft. Hier sind die sieben krassesten körperlichen Veränderungen, die Schauspieler und Schauspielerinnen für eine Rolle durchgemacht haben.

Nächste Seite
Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel 7 Schauspieler, die mit ihren Körpern spielen
Der neue Trailer!X-Men: Dark Phoenix
4e9ae49d38d543a1b27b0843a13f8694